Hedin Group steigt in das Saab After Sales Geschäft ein

Fast 11 Jahre nachdem in Trollhättan die Tore der Saab Fabrik geschlossen wurden, steigt die Hedin Group in das Saab After Sales Geschäft ein. Der schwedische Staat trennt sich von der Orio AB, ein Schwergewicht der Mobilitätsbranche übernimmt. Zwar hat die Orio AB längst nicht mehr den Stellenwert in der Saab Welt, den sie einst innehatte. Egal kann die Übernahme aber keinem sein, der Saab fährt. Die Fans der Marke sollten die Chancen sehen, die sich durch den Einstieg ergeben können.

Saab 9-3

Ich möchte das weiterlesen...

blank

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement, haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Artikel lesen?

Schon ab 0,15 € pro Tag sind Sie mit einem Abonnement dabei!

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club und unterstützen Sie das SaabBlog Projekt!

Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.

Bereits Abonnent oder Clubmitglied? Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.