Saab Impressionen von der Techno Classica 2022

Der Stand des 1. deutschen Saab Clubs während der Techno Classica 2022 ist schlicht gehalten. Die Gründe dafür sind auch im Zeitplan zu finden, der enger gesteckt war als in den Jahren zuvor. Lange Planungsphasen gab es nicht. Die Unsicherheit, ob nicht noch eine Absage in letzter Minute drohen könnten, stand immer im Raum. Das hatte Konsequenzen. Einige Clubs blieben der Veranstaltung fern. Andere präsentieren im reduzierten Umfang. Aber ist schlicht auch langweilig? Ich finde, das ist es nicht.

Zweimal Turbo - 99 und 9000 in Essen
Zweimal Turbo – 99 und 9000 in Essen

Zwei Saab Kult Turbos in Essen

Unabhängig davon hat der Club zwei Kultautos ausgesucht. Der Saab 99 Turbo in Kardinalrot steht bei Saab für die frühen Turbo Jahre. Auch die Modellbauer von DNA Collectibles hatten sich vor einiger Zeit in ein kardinalrotes 99 Turbo Coupe verliebt, und es auf den Maßstab 1:18 geschrumpft. Dass es schnell ausverkauft war, spricht für den Kult-Faktor.

In Essen steht jetzt ein 99 Turbo im Maßstab 1:1, das Original von Saab! Und es präsentiert sich in guter Nachbarschaft.

Der schwarze Saab 9000 Turbo ist ein seltenes Zwischenmodell, das nur für eine kurze Phase vor der Umstellung zur zweiten 9000 Generation hergestellt wurde. Er trägt noch das Heck des CC, aber die Front der Limousine mit Stufenheck und gilt nicht wenigen Fans als eine der schönsten Varianten überhaupt.

Nur wenige dieser Fahrzeuge haben überlebt, die meisten befinden sich heute in Sammlerhänden. In Essen stehen damit zwei Meilensteine der Saab Geschichte. Der 99 Turbo – der Autos mit Turbomotoren demokratisierte und tauglich für den Alltag machte.

Und der Saab 9000 Turbo, der Turbo Technik in die Oberklasse brachte und damit auf seine Art ein Wegbereiter für viele andere Marken war.

Der Buchstabe O ist als stilisierte Turbine dargestellt
Der Buchstabe O ist als stilisierte Turbine dargestellt

Zweimal Pionierleistungen von Saab, die zeigten, wie die kleine Marke vom Göta Älv ihrer Zeit manchmal ein klein wenig voraus war. Die Mitglieder des 1. deutschen Saab Clubs haben den Besuchern also ein ganze Menge zu erzählen. Und das ist kein bisschen langweilig.

One thought on “Saab Impressionen von der Techno Classica 2022

  • Schade, dass die Techno Classics geschrumpft ist, aber gut für den Saab-Stand …

    Bestimmt kriegen beide Saab viel Aufmerksamkeit. Ich kann mich nicht entscheiden, welchen ich lieber hätte. Der 99 ist so herrlich ursprünglich und seiner Zeit avantgardistisch, das Zwischenmodell vom 9000 echt spannend. So einen 9000 hatte ich gar nicht (mehr?) auf dem Schirm. Wenn ich mich nicht täusche, ist da mehr Chrom, als an jüngeren 9K?
    Wirkt aber nicht übertrieben. Die Akzente sind gut gesetzt und sehen an der seltenen, schwarzen Oberklasse-Turbo-Kombi-Limousine sehr edel aus.
    Die Felgen?
    Im Detail und solo fotografiert sind sie mir persönlich zu filigran. Allein schon den Ansatz, dass man gekreuzte und tatsächlich einzeln zu spannende Stahlspeichen historischer Vorbilder in Alu modelliert und fixiert, finde ich aus funktionaler
    und gestalterischer Sicht eigentlich latent befremdlich …

    Eigentlich, denn irgendwie passen sie dann doch wieder zu diesem spannenden Zwischenmodell und seinem Plus an Chrome gegenüber seinem Nachfolger. In der Totale und am Auto harmonieren sie wieder. Witziger Effekt …

    Vielen Dank für den Bericht und allen, die in Essen am Stand die Saab-Flagge hochhalten auch. Viel Spaß dabei. Das ist echt ‘ne coole Nummer und es sind wieder einmal zwei tolle Vertreter von Euch gewählt worden, die Begehrlichkeiten wecken.

Kommentare sind geschlossen.