And the winner is…

Unsere Ur-Saab-Leseraktion war aus vielen Gründen erstaunlich. Wir, das Blog-Team, haben viel dabei über unsere Leser erfahren,  was wir bisher nicht wussten. Wer sind die Besucher auf dem Blog, welche Autos fahren sie, warum sind sie in einem Saab unterwegs?

Ursaab - geht demnächst in neue Hände.
Ursaab – geht demnächst in neue Hände.

Jeder Artikel war ein individuelles Argument für Saab Leidenschaft;  statt unserer Perspektive gab es mit einem Mal über 30 zusätzliche Meinungen zur Marke. Ein Gewinn für den Blog, die Community – und ein Beleg für die Lebendigkeit der Marke.

Es wäre schön, wenn das, was mit dieser Aktion begonnen wurde, weiter gehen würde. Weitere Leserberichte und Erfahrungen, die zeigen,  wie stark das Saab Herz schlägt, sind willkommen. Saab, das sind wir und das,  was vor unserer Haustüre steht. Wir halten die Marke lebendig.

Natürlich haben wir eine Idee in diesem Zusammenhang… Es wird für zukünftige Lesergeschichten aus dem Leben mit der Schwedenmarke ein sehr saabisches Dankeschön geben. Was wir uns exklusiv dafür ausgedacht haben,  ist – mit Unterstützung der Orio Deutschland GmbH – bereits in der Realisationsphase.  Zu einem späteren Zeitpunkt, vielleicht noch in dieser Woche, gibt es mehr zu erfahren.

Ein bischen Statistik: Der meist gelesene Artikel, mit großem Abstand, lief ausserhalb der Wertung. Er kam von Blog Unterstützer Johann Taubenberger und war ein klarer Beweis für viel Saab Begeisterung. Von den Saab Geschichten, die in der Wertung waren, bekam “3 x Saab = Traumauto” die meisten Zugriffe.

Warum der Beitrag bei der Abstimmung nicht ganz vorne dabei war, bleibt ein Geheimnis. Ich hatte mir einen Artikel als meinen persönlichen Favoriten ausgesucht und ging von einer guten Platzierung aus, doch er landete weit hinten. Zugegeben, die Wahl war sehr, sehr schwer. Wenn man erahnt,  wieviel Herzblut und Arbeit hinter jeder Geschichte steckt, dann wird es nicht einfacher.

Zwei Artikel lieferten sich über mehrere Tage ein spannendes Kopf an Kopf Rennen. Gewonnen hat der Beitrag von Thorsten, knapp dahinter auf Platz 2 liegt der Artikel von Andreas, auf Rang 3 folgt  Ziehmy mit seiner Geschichte.

Leider haben wir nur einen Ur-Saab zu vergeben, keine 35. Eigentlich hätte jeder Teilnehmer solch einen Preis verdient. Unser Einzelstück geht nach Nordrhein Westfalen, Glückwunsch vom Blog Team!

Nachtrag

Bei der Orio Deutschland liest man mit, und war begeistert von der Leseraktion. Spontan wurde die fast fertige Neuausgabe des Kundenmagazins des Saab Service Clubs “umgebaut”, um Platz für den Abdruck des Siegerbeitrags zu schaffen. Thorsten darf sich auf eine Printversion der neuen Saab Inside freuen!

3 Gedanken zu „And the winner is…

  • Ich danke allen, die abgestimmt haben! Wie sehr freue ich mich auf den Ursaab, der sich vorzüglich in mein Wohnzimmer einfügen wird. Glückwunsch aber auch von mir an die Autoren der übrigen 34 Saab-Stories, die allesamt sehr lesenswert sind und bestätigen, was wir an unserer Marke haben. Diese Saab-Gemeinschaft ist etwas Einzigartiges und trägt nicht unerheblich zum ideellen Wert unserer Fahrzeuge bei. Let’s Saab! 🙂

    • Meinen Glückwunsch… ein verdienter Gewinner (auch wenn ich anders abgestimmt habe). Ein ähnliches Schild hängt übrigens über meiner Garage…

  • Glückwünsche an die 3 Gewinner! 🙂
    DANKE an ALLE, die ihre SAAB-Geschichte zu Tom auf den Weg gebracht haben!!! So hat der Blog eine intensive “Lebendigkeit” bekommen, die Spass macht! Das Positive zeigen…, wie immer! 🙂

Kommentare sind geschlossen.