SAAB Treffen 2013: Auf nach Trollhattan!

Hotel und Fähre sind gebucht !  Ende Mai geht es zum Saab Festival nach Trollhättan. Von Frankfurt nach Kiel, wo sich am Donnerstagnachmittag bei Saab-Service-Kiel die Fans treffen. Dann Richtung Schwedenkai, die Fähre nach Göteborg und am Freitagmorgen gemeinsam über die neu ausgebaute E45 nach Trollhättan.

Auf nach Trollhattan!
Auf nach Trollhattan!

Bisher haben sich Fans aus dem Rhein-Main-Gebiet, aus Sachsen, Südbayern, dem Hamburger Umland und aus weiteren Teilen der Republik angesagt, um ein Wochenende in Saab City zu verbringen. Dabei sind viele Saab Fahrer, die noch nie zuvor in Schweden waren und die Trollhättan zum ersten Mal besuchen werden.

Eine starke Beteiligung aus Deutschland zeichnet sich ab, und es gibt, so denke ich, keine bessere Möglichkeit, Saab zu erleben, als an diesem Ort im Västra Götland. Die ganze Stadt voller Saab, Turboklang und Zweitakt-Geschnatter an jeder Ecke und eine Saab Dichte, von der wir sonst nur träumen können. Wo sonst gibt es die Möglichkeit, einen Saabo oder eine Sonett I zu sehen ?  Oder die Chance auf ein Gespräch mit Erik Carlsson? 2010 waren Marco und ich zum ersten Mal auf dem Festival in Trollhättan, und es war auch die geistige Geburtsstunde für Saabblog.net. Hätte ich geahnt, was das nach sich zieht… hmm. Aber das ist ein anderes Thema! Dass wir drei Jahre später erneut dabei sind, hätten wir aus mancherlei Gründen nicht gedacht, um so schöner ist es, dass in Schweden ein neuer Saab Event stattfindet.

Wer mit dem Gedanken spielt, nach Trollhättan zu fahren, der sollte bald buchen. Die Fährkontingente sind in den Sommermonaten limitiert, Hotelzimmer in Trollhättan werden knapp. Vom Saab Festival 2010 habe ich einige Impressionen zusammen gestellt für alle Unentschlossenen. Die Fahrt lohnt, Trollhättan ist ein Ort mit viel Charme und der beste Ort der Welt, um Saab-Fan zu sein. Und ja, es regnet nicht immer in Trollhättan. Hier die Bilder ;-).

Text: tom@saabblog.net

Bilder: saabblog.net

11 thoughts on “SAAB Treffen 2013: Auf nach Trollhattan!

  • Moin Tom!

    Kannst den Kontakt zu den Dänemark-Route-Fahrern herstellen? Do-Abbend in Kiel wird zu knapp.

    Dank im Voraus u allzeit gute Fahrt!
    SeSi

  • Da werd ich echt neidisch, aber ich starte knapp zwei Wochen später meine große Schwedentour. Da darf mein Saab sich mal seine Heimat bis hoch nach Lappland anschauen – ich natürlich auch -.

    Zweimal Schweden innerhalb von 14 Tagen ist mir aus dem Münchner Raum dann einfach zu weit. Aber der Zwischenstopp im Saab-Museeum ist Ehrensache. Und bestimmt fällt auf der Tour ein schönes Foto ab, falls es wieder einen Fotowettbewerb gibt.

    Hejdå Ded2

  • Super! Freut mich. Fahrt Ihr auch über Kiel?

  • Unsere Fähre geht am Donnerstag abend Kiel ab und ist Freitag gegen 9:00 Uhr in Göteborg. Andere Fans fahren in der Nacht über Dänemark. Es tut sich was 😉

  • Auch zwei Thueringer sind dabei,freuen uns schon sehr! Vielleicht sind es ja auch noch mehr….
    Viele Grüße

  • Moin Tom!

    Mein Vater möchte auch auf jeden Fall wieder hin.
    Er kann allerdings erst Freitag früh los.
    Wann nehmt ihr denn welche Fähre?

    allzeit gute Fahrt!
    SeSi

  • Mindestens vier Saabisten aus Österreich und zwei aus der Schweiz scharren ebenfalls schon in den Startlächern …

    liebe Grüße
    Gerald

  • Schade! Habe es zu spät erfahren. Bin vom 12. bis 19. Juni in Schweden um das SAAB-Museum zu besuchen.

  • Oh, und jetzt bist Du auch noch 3 Jahre älter 😉

  • 🙁 mein Gott seh ich alt auf dem Bild aus 🙂 Da sieht der Carlsson ja jünger aus wie ich 🙂

    Aber schönnnnnnnnn wirds wieder werden!!

  • I am planning on going too, my plan was to drive to Rostock on the first day, the on the second day take the ferry to Denmark, then onto Trollhättan on the second day.

Kommentare sind geschlossen.