Saab Händlertour 2011: Die Reise beginnt in Schweden

Es ist soweit. Die neuen Saab 9-5 Sportkombi und die neuen Saab 9-4x sind unterwegs nach Deutschland. Wir haben unsere neuen Saab im Werk in Trollhättan übernommen und starten jetzt in Richtung Vänern. Mehr Bilder folgen…

2 Fotos : Linköping

zurück in Deutschland / Puttgarden 18:45 Uhr:

Text: tom@saabblog.net

8 Gedanken zu „Saab Händlertour 2011: Die Reise beginnt in Schweden

  • Neid … Neid … Neid!!!! 😉
    (und ausgerechnet nach Bremen kommen die als letztes) ;-(

  • Sehr schöne Pics, sieht alles sehr gut aus. Es wird schon wieder gut werden mit Saab. Ich hatte mir auch überlegt, für mich gibt es keine Alternativen zu Saab. Ich bin ein gebranntes Kind mit so ziemlich vielen anderen Automarken.

    Meine Anforderungen an ein Auto kann nur Saab erfüllen, dabei sind die gar nicht abgehoben, meine ich zumindestens:

    Auto mit Frontantrieb und absolut wintertauglich (habe schwierige Grundstücke im Winter zu befahren), zuverlässig, haltbar, qualitativ hochwertig und kein Geklapper und Geschepper auch nach hohen Laufleistungen, wirtschaftlich (geringer Verbrauch, da Vielfahrer), sicher, individuell und keine Massenmarke und keine Angebermarke (die Fahrer der Marke sollten nicht negativ auffallen und kein negatives Image haben).

    Sonst fällt mir nur noch Jaguar und Maserati ein 😉

  • …das macht Appetit auf mehr!
    🙂

  • Ich freue mich auf den 01.11.11 um 17.00 Uhr im Saab-Zentrum Gießen…
    möchte endlich in dem Auto Platz nehmen, in dem ich hoffentlich ab März 12 täglich unterwegs sein werde:
    Saab 9-5 Sport-Combi Aero TTiD XWD. Ein Auto ohne Alternative, sieht man mal vom 9-4X Aero ab…

  • Hi Bruderherz,

    wir wünschen Euch eine super tolle Tour und gaaaaanz viel Spaß!!!!! Genieße es 🙂

    Liebe Grüße von
    Deinem Schwesterlein, Tommy und Didi

  • wenn man das so sieht: man sollte diese super Autos regelmäßig durch Deutschland fahren lassen, am besten immer paarweise schwarz/weiss. Bin mir sicher, dass das die perfekte Werbung wäre. Das erregt doch viel mehr Aufmerksamkeit als Anzeigen.

    Hoffentlich ist das jetzt der perfekte Neustart für SAAB!

    Grüße

    Püssel

  • Mal „dumm nachgefragt“:

    Ich kenn Schweden zwar leider nur als eingeflogener Städtetour-Tourist in Stockholm.

    Aber die direkte Route „Trollhättan – Hamburg“ scheint ihr ja nicht zu nehmen, oder?

    Testet ihr die Autos „nur“ etwas und wollt sie ein wenige „einfahren“?
    Oder gibts einen anderen Grund dafür?

  • Hi Big Tom,
    alles Gute, drive carefully und halt` die Ohren steif wie immer 🙂
    Bin schon gespannt auf die nächsten Fotos und Berichte.
    LG H.H.

Kommentare sind geschlossen.