Saab Fans und ihre Autos: Saab Fan Jost aus Baden

Jost und sein neuer Saab 9-3
Jost und sein neuer Saab 9-3

Es gibt Menschen die ihrer Marke besonders treu sind. Wobei die Saab Fans im Grunde alle sehr loyal sind, ungern die Marke wechseln und wenn sie dann doch gewechselt haben, weinen sie ihrem alten Saab hinterher.

Jost aus Baden in Österreich ist treu und fährt seit 1968 Saab. Dass er immer noch mit Leib und Seele Saab Mann ist, sieht man schon an seiner Bekleidung. Sportlich, sportlich – Hut ab, Jost. Begonnen hat er mit einem Saab 99L, es folgten zwei Saab 900 Turbo und zwei Saab 9000.

Seinem Saab 9000 CSE trauert Jost immer noch hinterher, was ich sehr gut verstehen kann. Es folgte ein 9-5 Biopower, mit dem er nicht so zufrieden war. Jetzt fährt er einen wunderschönen Saab 9-3 TiD, natürlich gehirscht, mit Hirsch Sportlenkrad und mit 17″  Felgen. Klasse.

Saab Fan Jost mit Saab 99
Saab Fan Jost mit Saab 99

Jost könnte manchen von uns ein Vorbild sein. Mein besonders lieber Freund Horst, der mir am Herzen liegt, hatte auch mal ein Saab 99 Kombicoupe, ist aber in all den Jahren zu einer anderen Marke gewechselt. Vielleicht kommt er ja zurück, mit einem 9-5 Sportkombi mit Allradantrieb. Wie wäre es ? 😉

Text: tom@saabblog.net

9 Gedanken zu „Saab Fans und ihre Autos: Saab Fan Jost aus Baden

  • 28. Juli 2011 um 11:56 AM
    Permalink

    Warum ist/war Jost denn mit dem 9-5 Biopower unzufrieden?
    Lags eher am 9-5 oder am Biopower-Konzept?

    Interessiert mich, weil Biopower ja eigentlich etwas “umweltfreundlicher” sein soll.

    • 28. Juli 2011 um 12:03 PM
      Permalink

      Hallo Mac 9-5,

      der BioPower war eine Chrombrille, und wenn ich Jost richtig verstanden habe liegt es am 9-5 und nicht am Biopower Concept. Aber vielleicht schreibt Jost noch was dazu.

      LG

      Tom

      • 28. Juli 2011 um 1:51 PM
        Permalink

        Danke Tom für die Info. 🙂

        Ich bin nämlich immer am überlegen …

        Wenn neues Auto dann was/womit/wann?
        a) BioPower (finde das interessant für die jetzige Zeit und nach den Infos von hier und Saab; Tanke wär auch in der Nähe)
        b) Diesel eher nicht (fahr relativ wenig im Jahr)
        c) Hybrid auch nicht (finde das ist eine “Mogelpackung” und eher was fürs Gewisse wegen der 2 Antriebe, GEwicht etc.)
        d) Elektro (ist glaub ich hier in D noch etwas zu früh wie ich finde; und sind Akkus in Mengen denn sooo umweltfreundlicher?)
        e) Erdgas (naja, davon halte ich sehr wenig)
        f) Autogas (naja, gibts ja zumindest europaweit)

        Da ein neues Auto 5-10 Jahre “halten sollte, kommt man (bzw ich) in die Zwickmühle.
        Noch einen Benziner jetzt kaufen, 1-4 Jahre “olle Gurke” weiterfahren und dann auf Elektroauto hoffen oder zu irgendeinem Kompromiss greifen?

        Daher wollte ich mal Erfahrungen zu Biopower haben und habe hier nachgehakt.

        • 28. Juli 2011 um 2:57 PM
          Permalink

          Hi mac9-5,

          ich fahre einen Saab 9-5 BioPower. Anniversary von 2007. Ist Saab Nr 01. 😉 Nicht gewußt ? Soll ich mal was drüber schreiben ?

      • 29. Juli 2011 um 1:50 PM
        Permalink

        Hallo Mac 9-5
        Habe mir den Biopower 2009 gekauft, damals betrug der Preisunterschied zwischen Benzin und Ethanol 35 cent. In der Zwischenzeit verringerte er sich auf 7 Cent, es war unrentabel, da er mit Ethanol um 3 Liter mehr verbrauchte. Außerdem hatte er eine kürzere Wartungsintervale. Der Wagen selbst war sehr gut nur störte es mich sehr daß der Schriftzug SAAB auf der Kühlermaske fehlte. Darum bin ich auf den 9,3 umgestiegen.
        LG Jost

        • 29. Juli 2011 um 4:36 PM
          Permalink

          Ah, danke sehr für die Info! Sehr nett! 🙂
          Das lässt das zumindest finanziell ja schon wieder etwas anders aussehen … 🙁

          Grüße aus dem Norden …

  • 28. Juli 2011 um 6:18 PM
    Permalink

    Ne, nicht gewusst (es fehlt hier einfach eine “Über mich/uns”-Seite)!!! 😉 ;-(

    Wenn du magst gerne!
    Ich wäre sehr interessiert und dankbar! 🙂
    Ich hab hier schon deine Texte zu BioPower verschlungen und komme daher erst richtig auf die Idee.

    Ich tendiere ja daher beim nächsten Kauf (wovon ich immer ja noch ausgehen/hoffen will) zu einem BioPower-Saab!
    (ist gerade leider nur nicht {mehr} ganz sicher, wann … 2011 oder 2012)

  • 4. August 2011 um 2:38 PM
    Permalink

    Ach Tom,schöner Text…
    man soll ja nie nie sagen…gibt`s überhaupt Allrad bei Saab?
    Von Herzen berührt, Dein alter med5-Gefährte Horst.

    • 4. August 2011 um 2:52 PM
      Permalink

      Hallo Horst,
      Danke :-). Saab hat den besten Allrad der Welt. Warte mal bis Herbst…
      Wir sehen uns in Erlangen, gell.

Kommentare sind geschlossen.

ArabicDutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanishSwedish