Der Traum vom Saab 9-3 Viggen muss keine Fiktion bleiben

Auf der Liste meiner automobilen Träume befindet sich immer noch ein Saab 9-3 Viggen. Ob dieser jemals Realität wird, ist offen. Man muss sich jedoch nicht jede Träumerei verwirklichen, es ist nicht schlecht, wenn auch mal weiter geträumt werden darf. Generell ist es außerdem schwer einen Viggen zu finden, der exakt in mein spezielles Schema passt.

Die Fahrzeuge sind rar, gute Exemplare sind in festen Händen, und nicht alles was angeboten wird ist zu empfehlen. Doch es gibt sie noch, diese schwedischen Traumautos, die so fantastisch sind, dass sogar die Trolle vor Begeisterung in Tränen ausbrechen und kaum zu beruhigen sind. Aus erster Hand kommend, mit Samthandschuhen gestreichelt, und vermutlich nur bei optimalen klimatischen Zuständen bewegt.

So etwas klingt nach einem Auto, das schwere Unvernunft und einen schwindsüchtigen Kontostand nach sich ziehen kann. Ist es wirklich so? Schauen wir uns den Saab 9-3 Viggen näher an und lassen wir die Vergangenheit rund um die Saab Special Vehicles Operation noch mal aufleben.

Saab 9-3 Viggen - lässt Kontostände schwindsüchtig werden
Saab 9-3 Viggen - lässt Kontostände schwindsüchtig werden

Ja, ich möchte das weiterlesen …

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie sind Abonnent oder Aero X Clubmitglied?

Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.


Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement?

Sie haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Beitrag lesen?

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club. Machen Sie mit und unterstützen Sie aktiv das SaabBlog Magazin Projekt! Denn nur mit Ihrer Hilfe bleibt der Saab Spirit lebendig!

Sie erhalten ab 1,99 € vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.


 

Kommentare sind geschlossen.