Verkauft – NEVS AB und Saab Relikte mit einem neuen Eigentümer

Was ursprünglich für den April 2022 angekündigt war, das wurde jetzt mit einiger Verzögerung vollzogen. Die Saab Hinterlassenschaften in Trollhättan rund um das ehemalige Werk haben den Besitzer gewechselt. Die Verhandlungen dauerten länger als erwartet, auch die Einwilligung der chinesischen Evergrande Gruppe zum Verkauf musste eingeholt werden.

Wer jetzt Aufklärung über die Zukunft auf dem früheren Saab Areal erwartet, der wird enttäuscht sein. Denn vieles bei dieser Transaktion liegt noch im Dunkeln und wirft neue Fragen auf. Die werden sich klären lassen, aber die Unklarheit dominiert vorerst.

Was wir über die aktuellen Geschehnisse wissen, und was nicht, in einer kurzen Zusammenfassung.

Verkauft - Saab Relikte mit neuem Eigentümer
Verkauft - Saab Relikte mit neuem Eigentümer

Ja, ich möchte das weiterlesen …

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie sind Abonnent oder Aero X Clubmitglied?

Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.


Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement?

Sie haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Beitrag lesen?

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club. Machen Sie mit und unterstützen Sie aktiv das SaabBlog Magazin Projekt! Denn nur mit Ihrer Hilfe bleibt der Saab Spirit lebendig!

Sie erhalten ab 1,99 € vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.


 

Kommentare sind geschlossen.