Nummer 86 von 99 – Saab 9-3 Deauville Cabriolet

Wir schreiben gerne über schöne Autos und zeigen tolle Bilder. Aber manchmal ist die Realität eine andere. Es gibt schlechte Fotos und Autos, um die man sich vielleicht kümmern müsste. Unbedingt und vor allem dann, wenn es um ein Cabriolet geht, von dem ursprünglich nur 99 Exemplare existierten. Wie viele es heute noch sind, ist unklar. Aber der Raritäten Faktor ist enorm. Es ist also Kulturgut Alarm angesagt.

Ziemlich mondän waren einstmals die Deauville Cabriolets von Saab. Deren Neuwagen Preise waren selbstbewusst und lagen weit über den Marktbegleitern. Die Ausstattung war im Gegenzug qualitativ vom Feinsten. Exquisite schwedische Cabriolets, so wie das Seebad im Herzen der Normandie es als Namensgeber erahnen lässt.

Saab Deauville Cabriolet - manche Verkaufsanzeigen sind nicht gut

Ja, ich möchte das weiterlesen...

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie sind Abonnent oder Aero X Clubmitglied?

Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.


Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement?

Sie haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Beitrag lesen?

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club und unterstützen Sie das SaabBlog Projekt!

Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert