Liquidität gestärkt – Geldregen für Evergrande Auto

Es bleibt spannend bei Evergrande Auto. Die abgelaufene Börsenwoche lief positiv, das Papier (HK 0708) ging mit größeren Gewinnen aus dem Markt, auch wenn es am Freitag einige Punkte wieder abgeben musste und heute Verluste verbuchte. Das Unternehmen verschaffte sich Luft und stärkte mit verschiedenen Aktionen die Liquidität. Eine umfangreiche Kapitalaufstockung einer Tochter liefert unter Umständen sogar Stoff für Spekulationen. Nach einem akut drohenden Crash der Evergrande Gruppe sieht es nicht mehr aus. Die Zeichen weisen auf eine durch staatliche Stellen moderierte harte Landung hin.

China Evergrande - Liquidität gestärkt

Ich möchte das weiterlesen...

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement, haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Artikel lesen?

Schon ab 0,17 € pro Tag sind Sie mit einem Abonnement dabei!

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club und unterstützen Sie das SaabBlog Projekt!

Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.

Bereits Abonnent oder Clubmitglied? Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.

Kommentare sind geschlossen.