Noch nicht vorbei – Evergrande Auto konzentriert Aktivitäten in Tianjin

Die Evergrande Krise zieht mittlerweile die weltweite Aufmerksamkeit auf sich. Wer am 3. September den Saabblog las, der konnte einen Wissensvorsprung von mehr als 3 Wochen gewinnen. Der geheime Notfall Plan von Evergrande Auto ging an diesem Tag online. 26 Tage später bestätigt ein chinesisches Medium, das dem Staat nahe steht, diesen Plan. Evergrande Auto konzentriert sämtliche Aktivitäten auf das Werk Tianjin und hofft so aus der Krise zu kommen und neue Investoren zu gewinnen. Tianjin ist ein ehemaliges NEVS Werk, in dem der voll elektrische 9-3 gebaut werden sollte. Zu dem man bei Evergrande Auto eine ganz eigene Meinung entwickelte, an der das Projekt mit Saab Wurzeln scheiterte, wie wir jetzt wissen.

NEVS 9-3 EV das Auto aus Tianjin
NEVS 9-3 EV, das Auto aus Tianjin

Ich möchte das weiterlesen...

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie haben noch kein Saabblog Abonnement, haben Lust auf eine Tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Artikel lesen?

Dann helfen Sie uns den Saab Spirit lebendig zu erhalten!

Werden auch Sie Abonnent oder Mitglied im Aero X Club und unterstützen Sie das Saab Blog Projekt!

Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.

Bereits Abonnent oder Club Mitglied? Loggen Sie sich ein, um den Beitrag weiterzulesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.