Saab Festival 2015: Saab Rallye Plates

Wie bereits 2013 wird es auch in diesem Jahr wieder personalisierte Saab-Rallye-Plates für die Teilnehmer unserer Pre-Tour von Kiel nach Trollhättan zum Saab Festival geben. Bei der Gestaltung standen 30 Jahre Saab 9000 im Vordergrund.

Saab Rallye Plate. Tour Kiel - THN 2015
Saab Rallye Plate. Tour Kiel – THN 2015

Es sind die Jahre der Saab-Scania Ära, die wir würdigen möchten. Der 9000 war der erste Beitrag von Saab in der Oberklasse, folglich wird er auch in Kiel Thema sein. In etwas mehr als 2 Wochen ist es soweit, am 4. Juni ab 10.00 Uhr dreht sich auf dem Geländes des Saab Zentrums alles um unsere Marke aus Schweden.

Einen ersten Blick auf das, was auf unsere Gäste und Fans zurollt, gibt es diese Woche auf dem Blog zu entdecken.

Saab Name Plates
Saab Name Plates

Neben den Rallye Plates haben wir für die fast 100 Teilnehmer Saab Name-Plates vorbereitet. Auch hier spielen wir mit dem 9000er und Saab-Scania Thema. Gestaltet wurden sowohl Name- als auch Rallye Plates von Wolfgang Gilde, der uns mit sehr viel Liebe zur Marke bei den Vorbereitungen unterstützt hat. Vielen Dank nach Hamburg, lieber Wolfgang !

Das saabische Programm für die Pre-Tour, verfeinert mit unseren Vorschlägen für die Tage in Trollhättan, ist in Feinabstimmung und wird ebenfalls in den nächsten Tagen hier zu finden sein. Wir warten außerdem gespannt auf Nachrichten aus Schweden, auf Updates zum Saab Festival 2015. Für Samstag ist ein großes, traditionelles Dinner im Folkets Park angekündigt. Saab Legenden erzählen im Rahmen der Veranstaltung über ihre aktive Zeit im Werk, ein Blick in die Vergangenheit der Marke. Die Tickets sind immer schnell vergriffen, Interessenten sollten rasch buchen!

Bevor wir in den nächsten Tagen erzählen, was wir für den 4. Juni geplant haben, noch eine wichtige Anmerkung zur Reiseplanung: Wer zur Pre-Tour nach Kiel reist, sollte für die Anfahrt reichlich Zeit einplanen. Die A7 zwischen Hamburg und dem Bordesholmer Dreieck ist eine Großbaustelle,  die viel Geduld und Zeit einfordert. Einige Teilnehmer reisen mit ihrem Saab bereits am Vortag an – eine gute Idee !

Und da wäre noch die Sache mit dem Saab Premiere-Countdown, der seit Samstag auf dem Blog läuft. Das Geheimnis, oder zumindest einen kleinen Teil davon, lüften wir ebenfalls im Laufe der Woche 🙂

12 Gedanken zu „Saab Festival 2015: Saab Rallye Plates

  • 18. Mai 2015 um 10:23 AM
    Permalink

    Da bin ich aber mal so was von brutal gespannt auf die “ Saab Premiere “ . Was könnte da wohl auf uns zu kommen ? Wenn das vom Saabblog kommt und nichts mit NEVS zu tun hat kann das ja endlich mal wieder was Gutes bedeuten . Aber Tom macht`s doch wirklich sehr spannend . Ich überlege und überlege , und finde wirklich keinen Ansatz was denn da Premiere feiern soll . Ein neues Saabmodell kann`s ja nicht sein .

    • 18. Mai 2015 um 10:27 AM
      Permalink

      Wir hatten es ja bereits im Winter angedeutet, dass sich was tut. Im Gegensatz zu NEVS halten wir Wort.

      Erste Spyshots gibt es diese Woche auf dem Blog, und was das neue Saab Modell angeht – unterschätze uns mal nicht 😉

    • 18. Mai 2015 um 11:41 AM
      Permalink

      Brutal gespannt ist wohl das richtige Wort. Was brüten die schon wieder aus? Warten ist nicht unsere Stärke 😉

  • 18. Mai 2015 um 10:23 AM
    Permalink

    Coooool & sehr SAABIG 🙂

  • 18. Mai 2015 um 10:29 AM
    Permalink

    Gutes Design! KLASSE !!! 🙂

  • 18. Mai 2015 um 11:25 AM
    Permalink

    Wenn ich es richtig mitbekommen habe, dann werden die Tickets für das Dinner im Folkets Park nur vor Ort im Museum verkauft.
    Weiß jemand ab wann das der Fall ist? Nicht, dass freitags schon alles weg ist…

    • 18. Mai 2015 um 11:37 AM
      Permalink

      In 2013 konnte man die Tickets über das Internet bestellen und dann im Museum abholen. Leider ist momentan etwas Informationsflaute, aber wir haben ja noch entspannte 17 Tage bis nach Kiel…

  • 18. Mai 2015 um 3:02 PM
    Permalink

    Da kann man schon verdammt neidisch werden! Das Rallye Pltes sieht toll aus.
    Leider klappt es in diesem Jahr bei mir nicht.
    Ich wünsche Allen tolle Tage.Sie werden für jeden Teilnehmer unvergesslich sein.
    Saab ist die Hauptsache aber Trollhaettan ist auch eine Reise wert.
    P.S:
    Was ist das für ein 9.3. Cockpit mit Startknopf,tollen Lenkrad und grossen Bildschirm im „saabblognet Startbild“?

    • 18. Mai 2015 um 3:14 PM
      Permalink

      Das müsste ein Bild des 9-3 Concept Armaturenbrett sein

    • 18. Mai 2015 um 8:14 PM
      Permalink

      Ist das 9-3x Concept aus 2002. Eine Cross-Over Studie von Michael Maurer, heute bei Porsche.

  • 19. Mai 2015 um 10:17 AM
    Permalink

    Die Plates sehen wirklich toll aus, freue mich schon drauf…

Kommentare sind geschlossen.

ArabicDutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanishSwedish