SAAB News: Der Saab Troll kommt zurück!

Manche Dinge entstehen durch Zufall. Letztes Jahr, ich war unterwegs mit dem Saab-Team auf der Händlertour, waren wir zu Gast in Mainz. Das Saab Zentrum der Familie Scholl empfing uns herzlich, und beim Rundgang durch das Gebäude schenkte mir Herr Wiener, verantwortlich für Verkauf und Kundenbetreuung, einen Original Troll Aufkleber aus den 60er Jahren.

Der Troll ist zurück. Reprint vom Original aus den 60er Jahren…

Einen historischen Troll klebt man sich nicht auf den Saab. Oder ? Immerhin ist der Aufkleber schon gute 50 Jahre alt und damit älter als der Blogger. Für die nächsten Monate wurde er zur Seite gelegt und schlief weiter in meinem Schreibtisch. Doch war er, typisch Troll, immer irgendwie in Gedanken präsent ! Eigentlich, so meinte meine Familie, müssten wir neue Troll-Aufkleber drucken lassen, ausgehend vom Original.

Vor einigen Monaten wurde das Projekt in Angriff genommen. Möglichst nahe am Original sollte der Reprint werden und ohne den historischen Aufkleber zu zerstören.  Und schon bald stellte sich heraus, dass der blasse Troll im Internet, Überraschung,  wenig mit dem Original zu tun hat. Der Ur-Troll aus den 50er oder 60er Jahren war ein farbenfrohes Kerlchen, und die mehr oder minder guten Nachdrucke wurden vermutlich von durch Sonneneinstrahlung ausgebleichten Kollegen hergestellt.

Das Ergebnis unserer „Saab-Archäologie“ kann sich sehen lassen ! Der Troll ist im digitalen Zeitalter angekommen und kann nun, als Vectorgrafik digitalisiert, viele Jahre weiterleben. Jetzt ist der Weg offen für viele Troll-Ideen !

Und er spukt uns schon wieder im Kopf herum ! Nicht nur uns… auch unsere Druckerei ist begeistert, und die Büros sind voller Trolle. Trolle auf Türen, Trolle auf Fenstern. Troll Autoaufkleber wird es geben, die Prototypen sind bereits gedruckt und die ersten Vorserien Exemplare sind schon im SaabBlog.net-Team unterwegs. An einem Schlüsselanhänger mit dem Troll arbeiten wir ebenfalls. Trolle auf Tassen oder Shirts. Warum nicht? Der kleine Kerl ist so quicklebendig wie die Community selbst !

Die Geschichte geht weiter. Mehr Troll Nachrichten folgen!

Text: tom@saabblog.net

24 Gedanken zu „SAAB News: Der Saab Troll kommt zurück!

  • Sehr schön Idee! Wenn das Thema Textilien akut wird, kann ich gern behilflich sein!

  • Super Sache! Her mi dem Troll!

  • Toll dieser Troll, wann kommt das Auto zum Troll 😉

    • Ich fahre täglich so ein Auto 🙂

      • nicht nur du 😉

  • Finde ich Idee auch gut 🙂
    Wann kommt der Troll für die Motorhaube – Saabs haben wir schon, die sich damit schmücken ließen.
    Wie positiv allein die Außenwirkung auf die anderen Verkehrsteilnehmer wäre 🙂

    … vielleicht ersetzt der Troll ja auch den Greifen 😉
    Ich wäre dafür!

    • genau meine Gedanken 🙂

    • Die Neudefinition des Begriffs „Spaßauto“. 🙂

  • Der ist ja total goldig :-)))

    Tom, eine klasse Idee…wie immer :-)))

    Ich freue mich, wann kan man bestellen ?

    • Hej Sam – die Produktion startet am Montag. In ca. einer Woche kommen die Trolls!

  • Jau – bitte her damit.
    Den letzten musste ich leider auf meinem 96er zurücklassen.

  • Der würde sich auf meinem schwarzen Troll bestimmt gut machen. Dann hätte er zu seinem Namen auch noch das passende Gesicht 😉

  • Ja genau diesen TROLL-Aufkleber hatten unsere verschiedene alte 99er der Jahre ’69 ’71 und ’73 damals auf der hinteren Seitenfenster der Fahrerseiten; ob diese bereits ab Werk Trollhättan draufgeklebt wurden oder von unserem damaligen Schweizer-Importeur weiss ich nicht mehr. Gruss Giampi

    • Dieser lustige kleine Bursche war auch auf meinem 900 GLE – hinten links am Türfenster (Vorführwagen von 1981).

      Liebend gern würde ich ihn auch an künftigen Fahrzeugen von NEVS (natürlich unter dem Markennamen SAAB) sehen.

      Tom, bitte schnell Wirtschaftsnachrichten Anfang kommender Woche nachreichen – insbesondere interessiert, ob die schwedische Presse die „Leistungen“ der Administratoren nicht doch mal unter die Lupe nehmen möchte – hier ist wohl tatsächlich Nachholbedarf!

      Für meinen aktuellen 9-5 Kombi hätte ich gern einen neuen Troll-Aufkleber – ebenso für das Cabrio meiner Frau.

  • Sauber….haben wollen.

  • Meine Eltern kamen heute vorbei und ich habe die Saab Sammlung von meinem Vater übernommen. Unter anderem ein original Troll Aufkleber (nicht so verblichen wie im Internet und neuwertig) und der Aufkleber frei dem Motto „hier überrollt sie ein Saab“. Aber die Aufkleber sind nur Beiwerk (Unikatsmodelle, spezielle Pins,.. – sogar Dinge aus seiner Volvozeit sind dabei) 😉

  • Gratulation. Kannste den Troll auch auf ne Mütze sticken lassen? Ohne Schrift, nur den Troll? Gruß an die Saab-Welt

    • Alles ist möglich 🙂 Danke für die Anregung – mal sehen…

      • Unsere Saabgemeinschaft möchte sich das alte SAAB Logo(Saab 95), den runenartige SAAB Schriftzug über dem zweimotorigen Flieger, ohne Kühlergrill, auf Kappen sticken lassen.

        Die Kappe soll schwarz werden, die Stickerei Silber. Beides in proportionierter Größe.

        Wer aus der Saabwelt hätte Interesse an einer solchen Kappe?

        Kann die Abwicklung über Dich, Tom, gehen? Wir wohnen nicht weit voneinander entfernt. Wie sieht es mit den Rechten aus? Der Preis ist angefragt. Vermutlich liegt er zwischen € 14 und € 17 zuzügl. Versand.

        Bei Interesse und nach Klärung der Fragen würde ich gerne aktiv werden. Hast Du Interesse das zusammen zu machen?

        Gruß Conturi.

        Meine E-Mail Adresse müsste Dir vorliegen.

        • Ich mache die Antwort mal öffentlich, da es mittlerweile wöchentlich immer wieder Anfragen in dieser Richtung gibt. Wenn es ein „Non-Profit“ Projekt innerhalb der Saab Gemeinschaft mit einmaligen Charakter ist, dann sind wir vom Blog gerne dabei. Bitte sende uns einen Artikel mit Bildern, den wir gerne veröffentlichen. Und bei diesen Projekten bitte immer die Markenrechte beachten, das vermeidet Ärger. Der Saab Schriftzug und das Logo sind geschützt. Notfalls bei Saab nachfragen!
          Für alle anderen, kommerziellen Projektformen gibt es Shopsysteme.

          • Da ich ab heute weg bin, habe ich gestern der Stickerei alle Infos gegeben und den Chef auf den Block aufmerksam gemacht, damit er mitlesen kann.

            Ggf. können so zeitnah Gedanken und Möglichkeiten unter Euch ausgetauscht werden.

            Vielleicht ist bis zu meiner Rückkehr ja ein Prototyp fertig.

            Kurz: wenn gewünscht, kann die Aktion „Kappe 95“, im Moment, auch ohne mich weitergehen. Dann müssten Interessenten nicht so lange warten.

            Das angedachte Logo ist sensationell, da es die Verbindung unserer Autos mit der Luftfahrt deutlich macht. Es wird ja auch im Diplay des neuen 9-5 II verwendet.

            Wenn ich etwas nicht bedacht habe, bitte ich um eine Info.

            Bis denne, gute Zeit, mögen wir und unsere Autos unfallfrei bleiben.

  • Vielen Dank für die Antwort, Tom.

    Ja, es ist eine einmalige und eine non-profit Aktion, zumindest für mich.
    Der Gedanke dazu entstand bei einem Treffen mit Saabfreunden. Nun fahre ich, nach der Unterstützung von Saab durch einen Neuwagenkauf (no risk no fun), die Griechen unterstützen.

    Wenn ich zurück bin würde ich Saab kontaktieren. Hier würde mir eine Telefonnummer und der Name eines Ansprechpartners helfen. Wenn Saab das OK gibt, kann es los gehen. Wenn es möglich ist und es sich ergibt, könntest Du auch einmal nachfragen. Du kennst die Ansprechpartner und es wäre einfacher für mich.

    Es wäre klasse, da es eine einmalige Aktion ist, ich werde keine zweite Serie auflegen, wenn ich im Vorfeld wüsste, wie viele Kappen es werden. Ich spreche mit der Stickerei, ob die die Möglichkeit sehen eine Kappe fertig zu machen.

    Eine Kappe wird ca. € 14,00 zuzügl. Versand kosten. Den Versand übernimmt vermutlich der Sticker.

    Jetzt bin ich erst einmal weg und melde mich nach meiner Rückkehr wieder. Besten Gruß.

    Mein Büro kann Dir, wenn gewünscht, meine Mobilnummer nennen. Die Saabis hier lesen auch den Block. So soll es sein. Dafür kriegen die die Kappen nur paarweiße. Die ersten 10 wären also schon weg.

    • Moin!

      Ich wäre auch an einer solchen Kappe interessiert. Würde vorher aber gern ein Bild des Motivs sehen. Kann man das nicht irgendwo hochladen?

      Grüße!

  • HI!

    Ich hab‘ auch Interesse an einer Kappe, würde vorher gern ein Bild sehen, wenn nicht anders möglichn, kaufe ich auch „blind“.

    Grüße aus Bad Salzdetfurth!

Kommentare sind geschlossen.