SAAB News: Saab Verkauf abgeschlossen…(oder auch nicht…)

Update: 10:40

Die örtliche TTELA schreibt heute über den abgeschlossenen Verkauf von Saab Automobile. Die Administratoren haben ihren Job getan und die Arbeit ist abgeschlossen. Da die TTELA nahe dran und seriös ist, dürfen diese Meldungen als gesichert gelten. Radio PV4Väst berichtet dass weder Mahindra noch Youngman zum Zuge kommen sollen.

NEVS soll der Käufer sein. Das ist zu diesem Zeitpunkt zwar hoch wahrscheinlich, ist aber spekulativ da noch nicht von den Administratoren bestätigt. Mittlerweile dementiert die Stadtverwaltung von Trollhättan, aus deren Kreisen die Nachricht stammt, den Verkauf. Updates folgen wenn weitere Fakten bekannt werden.

Text: tom@saabblog.net

4 Gedanken zu „SAAB News: Saab Verkauf abgeschlossen…(oder auch nicht…)

  • Rauchgranaten wurden gezündet, nun wir kennen das schon, warten und Tom liefert und mit Sicherheit eine Antwort, nur das mittlerweile ausgelutschte G Wort kommt wieder zum Einsatz 😉

    Lg

  • Hallo.

    Also nur noch wenige Stunden, oder Tage, oder noch ein bis zwei Wochen! Dann haben wir vielleicht Fakten.

    Ich hoffe auch, dass SAAB als ganzes verkauft wurde…Aber bei dem Rauch ist es ja wohl schwer zu kommentieren und wer weiß! Evtl. kommt doch noch die große Überraschung..

    Es ist ja wohl schon entschieden, aber alles bzw. viele Ergebnisse möglich.

    Die Spannungskurve geht weiter nach oben. Man fühlt sich wie nach einer Prüfung oder einem Vorstellungsgespräch. Alles ist gelaufen, aber das Ergebnis fehlt….NOCH!

    Toi,Toi,Toi

    André

  • Wir Saab-fans wissen ja wie man warten. Jetzt müssen wir genau das noch ein bisschen machen…

  • …. oh man, dieses ewige Hin-und-Her!

    Vielleicht kann man ja zumiondest dem Gerücht glauben, dass SAAB als Ganzes verkauft wurde.
    Dann würde ich aber eher davon ausgehen, dass NEVS nicht der Käufer ist!

    Angeblich soll es ja diese Woche noch, und die ist nicht mehr sehr lang, eine offizielle Stellungnahme geben.

Kommentare sind geschlossen.