Saab Situation: Wir sind noch da !

Im Trubel der letzten Tage war die Situation für viele von uns unklar, und einige Leser sahen schon alle Strukturen zusammenbrechen. Jetzt, wo sich nach dem Erdbeben vom Montag der Staub etwas gelegt hat und die Lage klarer geworden ist, haben wir einen etwas besseren Einblick in die Situation.

Gestern hatte ich ein langes Telefonat mit Saab Country Director Jan-Philipp Schuhmacher und Kontakt mit anderen Saab Landesgesellschaften. Die gute Nachricht für alle Saab Kunden im deutschsprachigen Raum ist, dass man nicht aufgibt, die Büros schließt und Kunden und Händler im Regen stehen lässt. Für die Saab Mitarbeiter ist es “…eine Frage der Ehre”. Ich habe den Eindruck, dass die Ereignisse in Schweden neue Kräfte geweckt haben, und die Energien werden nun gezielt eingesetzt.

Mit neuer Kraft geht es auch während der Feiertage weiter, die Niederlassungen sind in den Weihnachstferien – das ist der offizielle Eindruck – aber hinter der Bühne wird gearbeitet. Es geht darum, Saab Interessen und Strukturen zu schützen und zu erhalten und die Zukunftsperspektiven unseres Autobauers bis zur endgültigen Entscheidung in Schweden offen zu halten.

Auch was aus Schweden zu hören ist, stimmt positiv. Es ist nicht wie befürchtet, dass die Leistungsträger bei Saab das Schiff verlassen haben, einige mir namentlich bekannte Saab Persönlichkeiten arbeiten weiter für Trollhättan und Saab und unterstützen den Konkursverwalter.

Die Bemühungen und Entwicklungen der letzten 24 Stunden gefallen mir und sind realistischer als alle Träume und Pläne der letzten Monate. Das alles könnte uns im Januar zu einer Lösung führen.

Die Botschaft von Saab über den Blog zu Weihnachten an uns alle ist “…Saab kämpft und Saab ist immer noch da !”

Für mich ist es das letzte Posting vor Weihnachten. Ich tauche sozusagen für einige Tage ab, stehe aber im Kontakt mit Saab.

Frohe Weihnachten euch allen, genießt die freie Zeit und eure Saabs !

Text: tom@saabblog.net

26 Gedanken zu „Saab Situation: Wir sind noch da !

  • Hallo Tom,

    herzlichen dank für diese doch positiven Nachrichten und Deine ausführliche Berichterstattung. Ich wünsche Dir eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in ein hoffentlich erfolgreiches neues Jahr.

  • Fühle mich ebenso persönlich angesprochen, deshalb auch persönlich Frohe Weihnachten und Durchatmen.
    Ferner, vor dem “Abtauchen” würde mich
    und sicher auch andere interessieren, wer hat genickt, wurden Verträge abgeschlossen, Vereinbarungen getroffen, ist irgendwie auch cash über die Bühne. Wir vertrauen auf Saab und die klugen Köpfe, etwas technische Informationen wären ebenfalls sehr nützlich und willkommen. Wenn jetzt Umstände fern von Träumen und Plänen abgehen, dann sollten wir ruhiger schlafen, nur einpaar Infos mehr……….Danke und Gruß

    • Es ist schon so: Die Fragen sind es.
      Aus denen das, was bleibt entsteht.
      Denkt an die Frage jenes Kindes:
      Was macht der Wind, wenn er nicht weht?
      Erich Kästner

  • ich wünsche Dir Tom und Deiner Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und einige ruhige Tage
    um Kraft für die nächsten Nachrichten aus Schweden zu tanken.

  • Hallo Tom vielen Dank für Deine Arbeit,Dir und Deiner Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest!!!

    Die Saab-Leuchtreklame vor der Werkstatt wird auch über Weihnachten leuchten,ich hoffe, das es in Trollhättan auch bald wieder leuchten wird!!!

    An alle Saab-Fans und Fahrer:”Ein schöne Weihnachtszeit”

    Grüße aus Ost-und Nordhessen!!!

  • Moin Tom.

    Auch aus “Norddeutschland” ein herzliches Danke für deine tolle Arbeit die letzten Monate (warst mir ein “täglicher Begleiter” mit deinem Blog), frohe Weihnachten und auf ein besseres 2012!!! 🙂

  • Von meiner Stelle auch ein herzliches Dankeschön für die regelmäßige und tolle Berichterstattung. Vor anderthalb Jahren habe ich auch mal für ca. anderthalb Jahre einen Stadtblog (nahezu) jeden Tag mit Newseinträgen gefüttert. Von daher weiß ich, dass das richtig Arbeit ist, aber auch… Spaß macht. Vor allem, wenn es um eine Sache geht, die man liebt.

    Mich hat der Insolvenzantrag nach all der langen Zeit des Hoffens und Bangens auch richtig ins Mark getroffen. Ich überlege jeden Tag, was ich zukünftig autotechnisch veranstalten soll. Einen Volvo? Nicht verkehrt, weiß aber nicht so recht…etwas anderes? Eigentlich nicht. Und dann rufe ich wieder deinen Saabblog auf, um zu erfahren, was es neues gibt. Und ich gebe die Hoffnung wieder nicht auf, dass irgendwo da draußen jemand diese Marke – in welcher Form und in welchem Umfang auch immer – weiterführt. Und es weitere Modelle in Zukunft zu kaufen gibt. Also, Lieschen, halt noch ein paar Kilometer mehr durch mit deinen jetzt 207Tkm. Die Hoffnung stirbt zuletzt…

    Allen ein ruhiges und entspanntes Weihnachtsfest! Skal!

  • Hi Tom,

    vielen Dank für deine wahnsinnstolle Arbeit hier am Blog.
    Erhol dich gut – und mal schauen, wie lang du es schaffst, hier fernzubleiben 🙂

    LG Martin

    P.S. 15.1. in Stuttgart/Böblingen?

  • Auch von der Waterkant die besten Wünsche zum Fest!

    Wir haben hier im Kreise immer noch MAGNA im Hinterkopf – aber Infos kommen ja lt. Deiner Aussage erstmal nicht.

    Vielleicht liegen wir ja auch völlig verkehrt mit unserer Annahme…

    Herzliche Grüße
    aus Hamburg

    Joachim

  • Auch von meiner Seite, vielen Dank für die tolle Arbeit auch in diesen schweren Zeiten, KOMPLIMENT! Ich gebe zu, ich musste mich in den letzten 1-2 Wochen etwas zurück ziehen, denn laufend diese schlechten Nachrichten gingen etwas an die Nieren.

    Ich wünsche Dir und Deiner Famile entspannte und fröhliche Festtage, das Neue Jahr wird wohl SAAB-mässig intensiv genug.

    Liebe Grüsse aus Zürich
    Jürg

    PS: Tolles Foto, gleicht unserer “Babsi” enorm, tolles Auto!

  • Auch aus dem tiefen Niederbayern

    Weihnachtliche Grüße an den Betreiber dieses Blog´s und an alle Freunde unserer tollen Automarke.

    GALLIX

  • An alle Leser und besonders an unseren Tom,
    frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!
    Wollen wir hoffen, dass das neue Jahr bessere Aussichten für unsere Marke bringt.

    Schöne Grüße aus Sachsen und Oberfranken

  • Stellvertretend, auch im Namen anderer X-Turbo Fahrer hier in Luxemburg, die wie ich weiss, auch sehr interessiert den Blog verfolgen, ein grosses DANKE an Tom für seine unermüdliche Arbeit.

    Frohe Weihnachten der ganzen Saabgemeinschaft

    • Luxemburg?
      Ich arbeite in Luxemburg. Ich glaube, hier ist eine kleine Hochburg für Saabfahrer. Wenn ich auf den Parkplatz vor meinem Bürofenster schaue, sehe ich neben vielen anderen Marken immer drei Saabs aber nur einen(!) Opel. Ich finds klasse!

      Gruß
      Achim

  • Hallo zusammen,

    um die Saabblogfreie Zeit bis es (hoffentlich gute) Neuigkeiten gibt etwas zu verkürzen, gibts bei http://www.lifewithsaab.com eine kleine Serie über die “Heroes of Saab” zu lesen (auf englisch). Das sind Interviews und Berichte über Saabmitarbeiter, die Besonderes für Saab geleistet haben. Sehr interessant. (Irgendwann ist bestimmt auch Tom dabei 🙂

    Ich wünsche allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch, ganz besonders Tom.

    Grüße aus’m Südwesten
    Achim

  • Hallo !
    Leider habe ich hier in den letzten Wochen und Monaten schon zu oft hoffnungsvolle Posts gelesen, mein Optimismus in Sachen Saab ist deshalb mittlerweile in Pessimismus umgeschlagen.
    Gruß Marc

  • Lieber Tom
    Seit dem Automobilsalon Genf trage ich eine Bestellung für den NG 9.5 SC bei mir (wäre mein 5. Saab) und mein Zürcher Saab Haus weiss das. Seit März verfolge ich die Situation täglich, indem ich Deine sehr geschätzten Informationen neben SU lese. Zu Weihnachten möchte ich Dir für Deinen Rieseneinsatz und die vornehm zurückhaltende Art der Vermittlung der Informationen danken. Ich muss gestehen, dass die Situation schwer ertragbar ist, aber ein Funken Hoffnung bleibt. Saab als Hoffnung und Idee, als Wahrnehmung eines “anderen Lebensgefühls” wird bleiben was immer geschieht.
    Herzlich gute Weihnachten und ein hoffentlich besseres Jahr 2012 für Saab.
    Klaus

    • Ich überwintere mit Stufenheck 9-5 by Hirsch, Bj 2010. Warten auf Kombi braucht viel Optimismus……… Wiederaufnahme Produktion 9-5 wegen GM Lizenzen @risk, leider! Gruss aus Olten

  • Lieber Tom,
    frohe Weihnachten und vielen Dank.

  • Lieber Tom,
    halt die Ohren steif und Dein Pulver trocken!!!
    Frohe Weihnachten,
    Dein Freund Horst.

  • Hallo Tom,

    wir, die Saab afficionados, sind auch da und bleiben es auch! Denn “we are many, we are Saab!”

    Frohe Weihnachten für Dich und DeinerFamilie und an Alle hier im Forum und alles Gute für das Neue Jahr!

    PS: Gibt es etwas über Aktionen in Deutschland am 14./15.01. (www.outside-saab.com) zu berichten?

  • Grüezi Tom,

    Zu sehr späten Stunde auch von mir die Besten Wünsche und ein schönes Weihnachtsfest von einem SAAB-Fan und SAAB-Fahrer aus der Schweiz. Für das 2012 Alles Gute für dich und alle treuen “SAAB-Menschen”.

  • Ich danke Tom. Wünsche allen das Beste zu Weihnachten und für das Jahr 2012. Es lebe Saab..

    We are not alone – we are Saab (friends).

    Die großartige Berichterstattung als auch unsere Familien-Marke hat meinen vollsten Respekt.

    Danke – an ALLE.

  • auch aus Thüringen noch kurz vor der Bescherung weihnachtliche
    Hoffnungsgrüße in Richtung SAAB und alle die sich damit identifizieren.
    Unsere Gedanken sind auch bei den Saab-Leuten und Ihren familien in Schweden.
    Frohe Weihnachten !!!!!!

  • Hallo Tom und an alle Leser. Ja wir haben schwere Tage und Wochen hinter uns und auch ich hoffe dass es vielleicht in Trollhättan doch noch weiter geht, irgendwie? Ich wünsche Dir und allen Saabfans schöne Festtage und einen guten Rutsch ins 2012.
    Grüsse aus dem schönen Baselbiet
    Thomas F

  • Einen herzlichen Dank an Tom, eine gesegnete Weihnacht und ein Gutes Neues Jahr aus dem Südhessischen an alle. Wir hoffen mit!!! und geben nicht auf.

Kommentare sind geschlossen.