Saab News Trollhättan: Trollhättan am Mittwoch vormittag

Saab Werk Trollhättan
Saab Werk Trollhättan

Gestern gab es eine Produktionsunterbrechung auf Grung von Materialknappheit. Heute früh berichtete die Nachrichtenagentur TT in Bezug auf den Sender TV4 Väst von einem erneuten Produktionsstart. Nach 40 Minuten standen die Bänder erneut still, erneut auf Grund von fehlenden Teilen.

Gestern am späten Abend noch, teilte Hakan Scott, der Gewerkschaftsmann bei Saab, der lokalen Presse mit, dass ab nächste Woche die Produktion wie geplant auf voller Kapazität von 280 Autos pro Tag fahren soll. Die Gründe für die holprige Produktion konnte er nicht erläutern.

Soweit aus Trollhättan am Mittwoch vormittag.

Text: tom@saabblog.net

2 thoughts on “Saab News Trollhättan: Trollhättan am Mittwoch vormittag

  • Es sieht zwar nicht so aus, aber die EIB ist nicht untätig. Jonas Fröberg, Saab Insider und Journalist, schreibt in seinem heutigen Artikel zum Thema Saab im Svenska Dagbladet dass neue Unterlagen von Saab angefordert wurden. Ob die EIB diese bereits erhalten hat ist nicht bekannt.

  • EIB ? Was machst Du eigentlich den ganzen Tag ? Ist überhaupt im Ansatz zu erkennen, wann man sich mit den Saab – Anfragen beschäftigen möchte ? Man kann sich wohl nicht mal zu einem NEIN durchringen …. Ein JA wäre natürlich besser !

Kommentare sind geschlossen.