Eine Ära endet – die letzte GM DNA verschwindet aus Rüsselsheim

In Rüsselsheim endet demnächst eine Ära. Der Insignia, das letzte Opel Modell mit GM DNA, wird eingestellt. Damit ist ein Abschnitt der Opel Geschichte, in der es immer eine Verbindung in Richtung Trollhättan gab, vorbei. Besonders lebhaft war der Austausch in den Jahren vor dem Saab Ende. Die Schweden waren bei der ersten Insignia Generation involviert und damals hätte auch der 9-5 in Hessen von den Bändern rollen sollen. Tatsächlich entstand eine dreistellige Zahl neuer Saab, die am Main und nicht am Göta Älv gebaut wurden.

Opel Insignia - die Produktion endet (Bild: Opel)
Opel Insignia - die Produktion endet (Bild: Opel)

Ja, ich möchte das weiterlesen...

blank

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie sind Abonnent oder Aero X Clubmitglied?

Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.


Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement?

Sie haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Beitrag lesen?

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club und unterstützen Sie das SaabBlog Projekt!

Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.