Vorbereitung – wir präparieren den Saab 99 für das Abenteuer Autobahn

Deutsche Autobahnen sind unlimitiert. Die Geschwindigkeitsunterschiede zwischen den schwächsten und den stärksten Verkehrsteilnehmern sind enorm. Mit einem Saab 99 LE aus dem Jahr 1975 wagen wir uns in das Getümmel. Wir möchten das Risiko minimieren und ein paar Probleme von Anfang an ausschließen. Ein vorsorglicher Boxenstopp in Frankfurt-Fechenheim wird vereinbart, aber dann basteln uns aber kurz vor dem Start ein neues Problem, welches unsere Fahrt nach Süden begleiten wird. Und dann war da noch die Sache mit den Trollen, dem Citroën CX und anderen Klassikern, die eine Nebenrolle spielen.

Saab 99 LE - Boxenstopp in Frankfurt-Fechenheim
Saab 99 LE - Boxenstopp in Frankfurt-Fechenheim

Ja, ich möchte das weiterlesen...

blank

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie sind Abonnent oder Aero X Clubmitglied?

Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.


Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement?

Sie haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Beitrag lesen?

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club und unterstützen Sie das SaabBlog Projekt!

Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.