Verkehrswende – ICE und Deutsche Bahn statt Saab Turbo

Gute Saab Geschichten entstehen nicht am Schreibtisch. Ich reise weit für den Blog und die Lesenden. Meistens bin ich mit einem Saab Turbo unterwegs. Doch wo es geht, steige ich auf den öffentlichen Fernverkehr um. Dann ICE und die Deutsche Bundesbahn statt Saab Turbo. Das ist entspanntes Reisen und rettet die persönliche CO₂ Bilanz. Zumindest auf dem Papier. Auf langen Strecken mit der Bahn, statt mit dem Saab unterwegs zu sein, das könnte für die Zukunft stehen. Zuvor müssten die Verantwortlichen noch einiges für einen Erfolg der propagierten Verkehrswende tun. Denn, Gummibärchen alleine sind eine nette Geste. Reichen aber nicht aus.

Basel - so schön kann Bahnhof sein
Basel - so schön kann Bahnhof sein

Ich möchte das weiterlesen...

blank

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement, haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Artikel lesen?

Schon ab 0,15 € pro Tag sind Sie mit einem Abonnement dabei!

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club und unterstützen Sie das SaabBlog Projekt!

Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.

Bereits Abonnent oder Clubmitglied? Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.