Saab Autodecke “First Edition” im Shop bestellbar

Es hat leider etwas länger gedauert als ursprünglich geplant. Eigentlich wollten wir gestern schon mit den Autodecken online gehen. Doch der Schreibtisch im wahren Leben ist prall gefüllt, viele Projekte nehmen meine Aufmerksamkeit in Beschlag. Da muss Saab, die beste aller möglichen Freizeitbeschäftigungen, etwas warten. Nun ist es aber endlich soweit!

Saab Autodecken

Unsere Saab Autodecke “First Edition” ist ab Lager verfügbar und kann jetzt bestellt werden. Wir haben die Auflage auf nur 50 + 1 Stück limitiert. Die Decken erkennt man an dem “First Edition” Schriftzug, sie sind etwas besonders Exklusives. Hergestellt wurden die Autodecken von einer kleinen Manufaktur in Aschaffenburg, meiner Heimatstadt. Einen kleinen Hinweis darauf findet sich an jeder Decke.

Bestellen können die Mitglieder des Aero X Clubs. Alle Lesenden also, die ein Aero X oder Turbo Plus Abonnement abgeschlossen haben. Mit dem Abonnement finanzieren diese Mitglieder maßgeblich den Blog. Sie ermöglichen es, dass wir jeden Tag über Saab schreiben, die Erinnerung an die Marke wachhalten und Projekte wie diese verwirklichen können.

Die flauschige Autodecken-Aktion wird nicht die letzte Idee in dieser Hinsicht gewesen sein. Ob es noch einmal Decken geben wird, lasse ich bewusst offen. Wir werden sehen! Aber wir denken an weitere wollige, flauschige Dinge, die man eigentlich nicht braucht, aber gerne haben möchte. Lokal hergestellt, wertig und in limitierter Auflage. Und selbstverständlich, das ist uns wichtig, sind alle Ideen eingehend “saabisiert”.

16 thoughts on “Saab Autodecke “First Edition” im Shop bestellbar

  • blank

    Schade, ich habe die Decke verpasst. Glückwunsch an die Glücklichen, die eine ergattert haben.

  • blank

    Vielleicht wäre es eine Idee ,sollte es eine zweite Charge geben, in der Gruppe zu fragen, wer eine kaufen, verbindlich bestellen möchte?!

    • blank

      Könnte man, aber exklusiv ist exklusiv. Es gibt keine Fortsetzung der “First Edition”. Im Hintergrund haben wir ein anderes Design im Fokus, ein neues Motto und eine saabige Idee. Vielleicht für den Herbst. Mal sehen.

  • blank

    Ähm 50+1 Decken und alle sind an einem Tag weg? Respekt!!!

    Tom, vielleicht solltest Du dein Arbeitsgebiet ändern und wechselst in den Bereich Saab Add-On Manufaktur 😉 (Credo … was man nicht wirklich braucht aber haben will)

    Aber viel wichtiger … Du hast den “nerv of need” mal wieder voll getroffen.

    So und jetzt noch einen Saab-igen Spritsparer (so 1-2l auf 100Km) und die Abozahlen gehen durch die Decke. Okay Träume sind doch noch erlaubt 😉

  • blank

    Schade denn manchmal muss man auch arbeiten und kann sich nicht zu jeder Zeit einloggen

    50 ist bei der Fan Gemeinde wohl ein wenig zu wenig wenn nicht deutlich zu wenig

    Hoffe sehr, dass es nochmal eine derartige Aktion gibt

    GLG

    Micha

    • blank

      Es wird (vermutlich) etwas anderes kommen. Wir lesen und registrieren die Wünsche. Und machen natürlich 😉

    • blank

      Geht mir auch so – erst mit tollen Angeboten in das aero+ abo locken, dann ist in 24 Stunden alles weg? Normalerweise werden doch solche Projekt heute vorfinanziert, also erst verkaufen, dann produzieren.

      • blank

        Es freut mich, dass Ihnen die “First Edition” Decken gefallen haben. Im Vorfeld wurde klar die limitierte Stückzahl kommuniziert und, dass wir bereits produziert haben.

        Bleiben Sie uns gewogen und gespannt! Im zweiten Halbjahr werden wir eine weitere flauschige Aktion starten. Vielleicht auch für Ihren Saab?

      • blank

        Sie wurden ins Aero X Abo gelockt? Wirklich? Und dann war alles weg? Also da gibts weit mehr als NUR Saab Decken, die auf 50 Stück limitiert waren…was vorab offen kommuniziert wurde. ZB mattschwarze Aero X Club Tassen, Kaffeetassen, beides mit Gravur, stylishe Saab Verbandsmappen, Saab Sicherheitswesten, Aufkleber, Modellautos, Kennzeichenhalter mit div. Beschriftung, lauter exklusive Artikel. Dass die Decken “First Edition” so schnell ausverkauft waren, hat sicher viele “kalt erwischt”, aber wie sonst sollte man sie im Shop anbieten, daß jeder Aero X Abonnent eine Kaufchance hat? Tom hatte vorab auf die limitierte Menge hingewiesen…hätte auch anders laufen können mit der Nachfrage, oder? Eine Projekt-Vorfinanzierung durch die Leser??? Vielleicht woanders! Im Übrigen ist das wie überall…eine Stückzahl-limitierte Auflage ist halt begehrt, da bleibt einem nur, den Shop zu beobachten, den Verkaufstart nicht zu verpassen, um dann zuzuschlagen. Aber es soll ja noch etwas Ähnliches für Aero X Club Abonnenten in der Pipeline hängen 😉 Also nicht verzagen!

  • blank

    3 Stück … wow die gehen weg wie im Turbo 😉

    Es wurden immer zwei Farben gezeigt? Hatte ich jetzt “nur” pech das ich keine Farbe wählen konnte (last order … nimm was noch da ist?) oder war die First Edition eh nur in einer Kombination lieferbar?

    Geniale Idee jedenfalls und die Vorfreude ist schon mal riesig.

    Danke Tom

    • blank

      Es gab nur die eine Farbkombination. Wir haben mit mehreren Designs und Ideen gespielt und uns dann für eine Möglichkeit entschieden.

  • blank

    puh, gerade noch eine ergattert!
    VORFREUDE….

    • blank

      dito.
      Meine Mail-Info kam erst um 18 Uhr auf den PC… und so bin ich “eigenständig” auf die Webseite, sollte ja ein tolles Angebot möglich gemacht werden… Glück gehabt.
      Ich freu mich! 🙂

  • blank

    Die Decke entwickelt sich zum Renner.

    Habe gerade gesehen, dass noch 13 Stück zu haben sind. Mein Exemplar habe ich mir am Nachmittag gesichert. Ich vermute, dass sie am Donnerstag ausverkauft sein wird. Mal sehen, ob ich richtig liege.

    Freue mich schon sehr, wenn die Decke nächste Woche bei mir ankommt.

    • blank

      Die Vermutung traf zu. Ausverkauft (hat selbst mich komplett überrascht)!

      • blank

        “First Edition”

        So herum (Sold Out!) ist es gut und richtig. Ihr könnt ja jederzeit eine zweite Auflage machen. Schlimm wäre es, wenn etwas erst vorfinanziert und anschließend auch noch gelagert werden müsste …

        Es ist genial, wie weit Ihr Euch mit dieser und anderern Aktionen vorwagt.
        Bei so viel Initiative haben bestimmt alle Leser und Club-Mitglieder Verständnis für ein “konservatives” Risikomanagement und kleine Auflagen.

        Glückwunsch zum jüngsten Coup, der nächsten Erfolgsstory. Einfach nur gut und richtig …

Kommentare sind geschlossen.