Der mediale Zustand der Autoindustrie

Automobile Monokultur ist niemals gut

Skandale erschüttern die Grundfeste der deutschen Autoindustrie. Zuerst Dieselgate, nun angebliche Kartellrechtsverstöße. Das Grauen nimmt keine Ende,  und eine Schlüsselindustrie unseres Landes steht am Scheideweg. Begonnen hatte es aber schon vor vielen Jahren.

Mehr lesen...
100% CO2 neutral!

Tschüß BioPower!

Die Welt könnte ein besserer Ort sein. Ein Ort, wo man CO2 neutral unterwegs sein könnte. Wo wir nicht mit jeder Tankfüllung die Kasse saudischer Potentaten füllen würden. Die so ihr mittelalterliches Regime und eine garantiert Demokratie-ferne Weltanschauung finanzieren. Die

Mehr lesen...
Volkswagen und der Umweltskandal. Bild: Volkswagen.

Der Skandal

Freitagnachmittag…das Wochenende steht vor der Türe. Im Radio laufen die neuesten Nachrichten zum VW Umweltskandal. Die Ampel der Baustelle steht auf rot, der Gegenverkehr rollt am Saab vorbei. 7 von 10 Fahrzeugen sind SUV. Blogger unterwegs in Katmandu?

Mehr lesen...

Saab Schlagzeilen die wir mögen: Neustart im Sommer ?

Mit der schwedischen Kultmarke durchleben wir Höhen und Tiefen, wobei die Tiefen momentan eindeutig die Oberhand haben. Die TTELA, örtliche Zeitung und zuverlässige Quelle in Trollhättan, schreibt heute über einen möglichen Neustart der Produktion im Sommer. TTELA, you make my

Mehr lesen...

Saab Krise: Chinesen oder VW – wer steigt bei Saab ein

Ist es reine Spekulation die aus der Luft gegriffen ist, die fixe Idee des Redakteurs einer Regionalzeitung der – übermüdet gestern gegen 22:00 Uhr – einen Artikel veröffentlicht hat ?

Mehr lesen...