NEVS und DiDi vereinbaren Kooperation. Pressebild: NEVS

NEVS und DiDi besiegeln zukünftige Zusammenarbeit

Es gibt Artikel, da ist bereits die Überschrift schwierig. Was ist gestern in Trollhättan geschehen, und welche Auswirkungen werden die Ereignisse auf die alte Saab Fabrik haben? Der Versuch einer Zusammenfassung.

Mehr lesen...
New-Long-Ma Mini Bus, NEVS Elektroauto. Bild: NEVS

Verluste, Liquiditätssorgen, kaum Perspektive.

Vor ziemlich genau einem Jahr waren Mark und ich zu Besuch im alten Saab Werk. Man war sehr freundlich zu uns, und wir lernten beeindruckende Menschen mit Saab Vergangenheit kennen. Dennoch, am Ende des Tages war die Stimmung eingetrübt.

Mehr lesen...
NEVS. Unternehmen in der Krise.

Liquiditätskrise und Probleme bei NEVS halten an.

Das chinesische Elektroauto Startup in der alten Saab Fabrik kämpft immer noch mit Problemen. Die Engpässe der Liquidität dauern an, der Einstieg eines neuen Großaktionärs verzögert sich. Und die Zukunft in der Stallbacka sieht im Moment nicht rosig aus.

Mehr lesen...
NEVS 9-3X. Bild: NEVS

Uber Rivale Didi neuer Großaktionär bei NEVS?

Es gibt eine Meldung aus Trollhättan, die zu wichtig sein könnte,  um sie zu ignorieren. Denn sie könnte die Zukunft des Standorts beeinflussen. SverigesRadio berichtete am Montag über einen möglichen Einstieg von Didi, der chinesischen Version von Uber, bei NEVS.

Mehr lesen...