Schwedische Marken sollen schwedisch sein. Oder?

Schwedische Autoindustrie. Die Wut des alten Mannes.

Es ist schon länger als ein Jahr her, als Volvo-Legende Pher Gyllenhammar auf einer Veranstaltung der schwedischen Autoindustrie eine Brandrede hielt. Die Nation habe eine ihrer Schlüsselindustrien leichtfertig aus der Hand gegeben, mit langfristigen Folgen für das Land.

Mehr lesen...

Pressespiegel: Nicht länger schwedisch?

Die Reaktion der Presse auf den Kauf der Saab Automobile AB durch NEVS war zu Anfang verhalten oder negativ. Schuld daran war NEVS selbst, denn die Pressemitteilung war ohne wirklich neue Fakten, und viele Fragen blieben gestern offen. Immerhin reagierte

Mehr lesen...

SAAB News: Gute Perspektiven für die Marke „SAAB“

Hinter der Arbeit der Saab Administratoren steckt großer Ehrgeiz. Sie möchten eine fertige Lösung zur Weiterführung der Marke und der Produktion in Schweden präsentieren. Da die Markenrechte nicht bei der Saab Automobile AB liegen, sondern bei Scania und der Saab

Mehr lesen...

Saab News: China & Saab am Wochenende

Schöpfen wir Hoffnung ? Vielleicht. Denn aus der Volksrepublik gibt es Neuigkeiten. Zum einen von Lotus Youngman. Die Sache ist etwas verwirrend und zeigt einiges zum Thema chinesischer Bürokratie. Letzte Woche hat Youngman Hürde Nummer eins genommen und grünes Licht

Mehr lesen...