Scheidungsfälle – Verantwortung übernehmen.

Scheidungen sind schwierige Angelegenheiten. Verantwortungen müssen neu definiert werden, das Leben in einer Patchworkfamilie stellt alle Beteiligten vor neue Herausforderungen. Nach der Scheidung der Saab Automobile AB und der Saab Automobile Parts AB hatten wir Saab Fahrer über Nacht zwei

Mehr lesen...

Wirtschaft. Saab Automobile Parts AB steigert Gewinn und Umsatz.

Die Umsatz-und Ergebniszahlen für die Saab Automobile Parts AB in Nyköping, Schweden, zeigen für das zweite Quartal 2013 eine weiterhin sehr positive Entwicklung. Im ersten Halbjahr stieg der Umsatz um kräftige 22 Prozent auf MSEK 519 (427) im Vergleich mit dem entsprechenden Zeitraum 2012. Die Entwicklung war ausserordentlich gut in Deutschland und den USA, wo die Geschäftsstellen das Umsatziel übertreffen konnten und damit im Vergleich zum Vorjahr einen Umsatzanstieg erzielen konnten. Das operative Ergebnis erhöhte sich auf 71 Millionen MSEK (59).

Mehr lesen...

SAAB Presse. SAAB Parts Deutschland in Autoservicepraxis.

Die Fachzeitschrift „Autoservicepraxis“ berichtet in ihrer April-Ausgabe über die Entwicklung bei Saab und Daihatsu. Unter der nicht ganz glücklich gewählten Überschrift „Nachlassverwalter“ geht es um die Schweden, die in diesem Jahr die Produktion wieder starten wollen, und um die Japaner,

Mehr lesen...

SAAB News. Update zum Verkauf der Saab Parts AB.

Letzte Woche hatte ich mit einem Freund noch über den möglichen Verkauf der Saab Parts AB an National Electric Vehicle Sweden AB gesprochen. Wir waren der Meinung, dass vor der Sommerpause nichts passieren wird. Denn die Regierung muss zum Verkauf des staatlichen Unternehmens einen Beschluss des schwedischen Reichtags einholen.

Mehr lesen...

SAAB News. Ein langwieriger Prozess.

Wer jetzt auf höhere Drehzahlen in Schweden gehofft hatte, der wird wohl enttäuscht. Der Verkauf der Saab Parts AB an Investor NEVS wird eine langwierige Geschichte werden. Michael Thorén aus dem schwedischen Finanzministerium räumt zwar ein dass es nicht im Interesse des Staates sei langfristig Eigentümer der Saab Parts zu bleiben.

Mehr lesen...

SAAB News. Investor NEVS mit Interesse an Saab Parts AB.

Es hat länger gedauert als gedacht, aber es scheint sich jetzt etwas anzubahnen. Saab 2.0 Investor National Electric Vehicle Sweden AB steht in Kontakt mit dem schwedischen Finanzministerium. Es geht um den Kauf der Saab Parts AB in Nyköping. Die Ersatzteil Sparte der Saab Automobile AB wurde nicht von den Investoren übernommen und war bisher eigenständig.

Mehr lesen...