Saab Konkurs: Magna bringt sich in Stellung

Update: 10:49 Der Autozulieferer Magna hat laut der Financial Times ein ernsthaftes Interesse an Saab. Magna betreibt in Österreich eine Auftragsfertigung und baute in der Vergangenheit bereits für einen kurzen Zeitraum das Saab 9-3 Cabriolet. Ob Magna die Saab Fabrik

Mehr lesen...

Saab Konkurs: Konsequenzen, Chancen, Täter

Hakan Juholt warnte heute in Schweden vor dem Saab Effekt. Die komplette schwedische Fahrzeug Industrie kann unter dem Saab Konkurs leiden, denn erstmals in Schweden verschwindet ein großer Arbeitgeber dieser Branche komplett. Die Chancen für Saab waren da und wurden

Mehr lesen...

Saab Krise: Mission Impossible Swedish Edition

Morgen ist es soweit, der Countdown läuft und mal wieder hat Saab einen entscheidenden Schicksalstag. Der Wind bläst den Akteuren gewaltig ins Gesicht und manche Probleme bei Saab sind hausgemacht, andere kommen wie immer aus Detroit. Aber Achtung, es ist

Mehr lesen...

Blogger on the Road…

Heute bin ich im Saab in Sachen Saab unterwegs. Zuerst im Saab Zentrum Frankfurt, wo ein lange erwartetes Ersatzteil für meinen Saab 9-5 aus Schweden eingetroffen ist, dann in anderen Saab Dingen. Die Ersatzteilversorgung bei Saab funktioniert also immer noch,

Mehr lesen...

Saab Krise: Andersson kommt nicht – dafür Söderqvist

Lars Söderqvist soll neuer Saab Administrator werden, nachdem Andersson heute überraschend abgesagt hatte. Der Grund des Rückzugs von Andersson selbst liegt nicht im Bereich der Saab Rekonstruktion, andere Gründe sollen zu dieser Entscheidung geführt haben. Egal, jetzt ist der Stockholmer

Mehr lesen...

Saab Krise: Schocktherapie in Stockholm

Schocktherapie ist das Wort dieser Woche. So bezeichnete mein Freund aus Stockholm gestern die Ereignisse am Wochenanfang in Stockholm. Für die Delegation von Youngman, so erzählt er, sei es ein Schock gewesen plötzlich mit der reelen Konkursgefahr konfrontiert zu werden.

Mehr lesen...

Saab Krise: Lofalk geht – Andersson kommt

Guy Lofalk ist Geschichte. Als glückloser Administrator für Saab hat er heute um seine Entlassung gebeten. Lofalk hat sicher die besten Absichten gehabt, leider haben die Monate seiner Administration Saab nicht voran gebracht. Im Gegenteil, die Ziele der Rekonstruktion wurden

Mehr lesen...