Unsere neue Aktion: Saab Geschichten 2019!

Saab Geschichten 2019!

Wir möchten eine alte Idee neu beleben und die Leser und ihre Liebe zu Saab enger in das Blog-Geschehen integrieren. Heute starten wir unter dem Moto “Saab Geschichten 2019!” unsere Aktion für das laufende Jahr. Das Motto ist neu, und

Mehr lesen...

Saab Geschichte aus Hamburg. Saab Virus.

Infiziert wurde ich vermutlich im Sommer 2003, als ich mit meinen Sohn auf der Suche nach einem schönen Cabrio war. Junior war auf dem MX 3-Trip und ich war einfach nur mit. Diese Keksdose ist einfach nichts für mich, denn

Mehr lesen...
Schnee? Alles Schwede oder was?

Saab. Der Weg ist das Ziel.

In meinen 52 Lebensjahren hat sich eigentlich immer alles um Autos gedreht. Schon als kleiner Bub bin ich für die damalige Zeit exotischen Citroen DS gerne mit meinen Vater bei uns in Wien durch die Stadt geschaukelt und habe die anderen Autos

Mehr lesen...

Saab Summertime!

Mittlerweile ist es gute Saab Tradition auf dem Blog – wir fragen die Leser nach Ihrer Saab Geschichte. Dabei sind wir offen für alles, sofern es mit der Marke zu tun hat. Mein erster Saab, eine Saab Restaurierung, die nie

Mehr lesen...
Saab 9-3 I Cabriolet

30 Jahre. Mein Weg zu Saab.

Mein erster Kontakt zu einem SAAB war zu meiner Mofa- und Mopedrockerzeit, so 1981. Gegenüber stand er im Hof, ein SAAB 99 Turbo, das Turbo “erfuhr” ich aber erst Monate später. Er gehörte Fred, einem Sergeant der US Army, welcher

Mehr lesen...
Saab 9-3 2.8T von Peter

Wenn man Saab fährt ist man einfach im Vorteil

Neben den bekannten Vorteilen, wie Turbopower, Qualität , bequeme Sitze und vielem mehr, die man hat wenn man einen Saab fährt, ergeben sich oft unverhofft manchmal Situationen, bei denen man plötzlich als Saabfahrer in den Genuss von Vorteilen kommt.

Mehr lesen...