SAAB News: SAAB Werk und die letzten Neuwagen aus USA

In Trollhättan herrscht die manchmal unerfreuliche Realität. Während wir über unsere Probleme mit NEVS nachdenken, zählen dort die Fakten. Erstmals verkehrt seit dem 2. Juli ein Pendelbus zwischen Trollhättan und dem Volvo Werk Torslanda. Am Morgen hin, am späten Nachmittag

Mehr lesen...

SAAB Tag: Unterstützer für das Saab Museum und Abendlektüre

In Trolhättan tut sich was ! Das Werksgelände wurde von NEVS dem Hemfosa Konsortium abgekauft – so wie es angekündigt war. Damit sind die neuen Eigentümer Herr auf dem Gelände, und alles spricht für die Ernsthaftigkeit einer langfristigen Investition. Auch

Mehr lesen...

Saab News: Saab Immobilien verkauft

Update: 09:59 Saab hat 50,1 % seiner Immobilien in Trollhättan verkauft. Käufer ist die schwedische Immobilienfirma Hemfosa. Saab erhält dafür 255 Millionen Kronen, was etwas weniger ist als die zuerst angedachten 300 Millionen.

Mehr lesen...

Saab Krise: Trügerische Ruhe in Trollhättan

Manchmal ist es gut wenn man nichts hört. Sind es doch die schlechten Nachrichten und die Gerüchte, die sich schnell verbreiten. Schon die Lateiner wussten, “fama volat”. Selbst wenn es der Tag nach Midsommar ist, in unserem Fall ist es

Mehr lesen...

Saab Breaking News: Immobilienverkauf vor Abschluß ?

Update: 09:59 Die schwedische Immobilienfirma Hemfosa ist bereit die Saab Immobilien in Trollhättan zu kaufen und dafür mehr als 290 Millionen schwedischer Kronen zu bezahlen. Nachdem sich der Investor Vladimir Antonov aus dem Geschäft zurückgezogen hat, ist Hemfosa nun der

Mehr lesen...