SAAB News: Verstrickungen…

In Schweden hat die Aufarbeitung der Saab Geschichte begonnen. Die Politik scheint, bis in die höchsten Kreise, tiefer in die Akte Saab verstrickt als ursprünglich erwartet. Saab Administrator Guy Lofalk der, das muss man fairer Weise erwähnen, vom Saab Management für die Rekonstruktion ausgewählt wurde, engagierte eine PR Firma welche die Rechnung nicht an Lofalk, sondern an Saab stellte.

Mehr lesen...

SAAB News: 1.000.000 Dollar für Saab

SAAB News: 1.000.000 Dollar für Saab. Schweden hat einen Skandal mehr. Die Saab Geschichte, eigentlich ein Drama in vielen Akten, hätte besser verlaufen können, hätte die Politik es gewollt. Das aber war nicht der Fall. Im Gegenteil. Während Muller um die Rettung von Saab kämpfte versuchte der Administrator Guy Lofalk mit Unterstützung aus Stockholm den Automobilkonzern an Geely zu verkaufen.

Mehr lesen...

SAAB News: 10 Milliarden für den Produktionsstart

Fassen wir den heutigen Tag kurz zusammen. Wer heute einen der berühmten Auftritte von Victor Muller erwartet hatte, der wurde enttäuscht. Muller verlies das Gerichtsgebäude in Vänersborg vor dem Ende der Verhandlung durch den Seiteneingang. Eine Retourkutsche gegen Lofalk, von

Mehr lesen...

SAAB News: Was uns in der nächsten Woche erwartet

Die Woche wird ereignisreich werden. In Vänersborg läuft einer der letzten Akte der Saab Vergangenheit und deren Akteure treffen sich vor dortigen Amtsgericht. Nicht zum letzten Mal würde ich vermuten. Denn die Insolvenz gilt in Schweden als die größte in

Mehr lesen...

Saab Konkurs: Magna bringt sich in Stellung

Update: 10:49 Der Autozulieferer Magna hat laut der Financial Times ein ernsthaftes Interesse an Saab. Magna betreibt in Österreich eine Auftragsfertigung und baute in der Vergangenheit bereits für einen kurzen Zeitraum das Saab 9-3 Cabriolet. Ob Magna die Saab Fabrik

Mehr lesen...

Saab Krise: Mission Impossible Swedish Edition

Morgen ist es soweit, der Countdown läuft und mal wieder hat Saab einen entscheidenden Schicksalstag. Der Wind bläst den Akteuren gewaltig ins Gesicht und manche Probleme bei Saab sind hausgemacht, andere kommen wie immer aus Detroit. Aber Achtung, es ist

Mehr lesen...

Blogger on the Road…

Heute bin ich im Saab in Sachen Saab unterwegs. Zuerst im Saab Zentrum Frankfurt, wo ein lange erwartetes Ersatzteil für meinen Saab 9-5 aus Schweden eingetroffen ist, dann in anderen Saab Dingen. Die Ersatzteilversorgung bei Saab funktioniert also immer noch,

Mehr lesen...

Saab Krise: Schocktherapie in Stockholm

Schocktherapie ist das Wort dieser Woche. So bezeichnete mein Freund aus Stockholm gestern die Ereignisse am Wochenanfang in Stockholm. Für die Delegation von Youngman, so erzählt er, sei es ein Schock gewesen plötzlich mit der reelen Konkursgefahr konfrontiert zu werden.

Mehr lesen...

Saab Krise: Lofalk geht – Andersson kommt

Guy Lofalk ist Geschichte. Als glückloser Administrator für Saab hat er heute um seine Entlassung gebeten. Lofalk hat sicher die besten Absichten gehabt, leider haben die Monate seiner Administration Saab nicht voran gebracht. Im Gegenteil, die Ziele der Rekonstruktion wurden

Mehr lesen...

Saab Wochenende und SWAN Lofalk Muller Youngman

Gut, ganz ehrlich hält sich meine Begeisterung über die aktuelle Saab Lage in Grenzen und von daher nutze ich das Wochenende für Dinge, die mir wirklich Spaß bringen. Heute ist vom regionalen Saab Club Rhein-Main Weihnachtsfeier in Frankfurt und morgen

Mehr lesen...