Der neue Koenigsegg Gemera. Bild: Koenigsegg

Der neue Koenigsegg Gemera – made in Trollhättan?

Der diesjährige Genfer Autosalon wurde mit Spannung erwartet. Koenigsegg, so sagten die schwedischen Gerüchteköche, würde das Auto vorstellen, das man im früheren Saab Werk bauen wolle. Das Einstiegsmodell der Marke, die für hochpreisige Supersportwagen bekannt ist. Die vorab gestreuten Daten

Mehr lesen...