Saab 9-5 NG

Saab und Bielefeld – zwei Dinge, die es nicht gibt?

Ich bin leidenschaftlicher Saabfahrer aus Bielefeld. Das sind schon zwei Eigenschaften, die von existentieller Bedeutung sind. Zum einen fahre ich ein Auto, das es de facto gar nicht mehr gibt, zumindest nicht mehr fabrikneu, und ich komme zugleich aus einer

Mehr lesen...
Saab 9-5 NG am Nord-Ostsee-Kanal

Der erstaunliche Saab 9-5 NG und seine Fans

Vor ein paar Tagen fragte ich die Leser auf dem Blog nach ihrer Meinung. Ist der Saab 9-5 NG ein Auto für den Alltag  oder eines dieser Sammlerstücke, die man für gewöhnlich in klimatisierten Garagen hält? Das Ergebnis der Umfrage

Mehr lesen...

SAAB Kult: Wie Saab-verrückt sind wir eigentlich?

Ein Freund von mir hat sich einen neuen, gebrauchten Saab gekauft. Da in Deutschland das Angebot sehr ausgedünnt ist, hat er seinen Wunsch-Schweden aus dem europäischen Ausland importiert. Eigentlich kein Grund darüber zu schreiben, denn so etwas passiert täglich. Aussergewöhnlich

Mehr lesen...

Was uns (auch) glücklich macht… Part III

Es muss irgendwann in den 90er Jahren gewesen sein. Ich war gerade als stolzer Saab-Fahrer mit meinem neuen Saab 900s glücklich geworden, das stand bei meinem Saab-Händler ein Saab 99 Turbo auf dem Hof. Mit einer in verschiedenen Rosa- und Rot-Tönen gehaltenen Innenausstattung, die alle Geschmacksnerven forderte. Irgendwie kam ich an den Fahrzeugschlüssel und ab ging es durch die Stadt und den Spessart. Es gibt Fahrten, die man nicht vergisst. War ein Saab 900 Turbos 16S schon ein Kaliber für sich, so war der kleinere, leichtere 99 Turbo noch direkter und mit einem unendlichen Turboloch versehen.

Mehr lesen...