SAAB Wochenende: SAAB Hangar & Pressestimmen aus Schweden

Der Januar ist für unser Autohobby keine gute Zeit. Zu kalt, zu dunkel, und Fahrzeuge mit Saison-Kennzeichen dürfen sowieso nicht bewegt werden. Mit unserem „Saab-Hangar“-Projekt sind Achim und ich in Verzug. Im Gegensatz zu einem öffentlichen Großprojekt im Raum Berlin-Brandenburg hält sich bei unserem, völlig privat finanzierten Vorhaben, die Verzögerung mit nur zwei Monaten in Grenzen.

Mehr lesen...

SAAB Presse: Die Luftschlösser der Chinesen in Trollhättan

In Schweden ist Saab immer wieder ein Thema, und die rege Medienarbeit von NEVS ist Ziel manchen Artikels. Besonders hart urteilte die Wirtschaftszeitung Dagens Industri in der vergangenen Woche über das, was die chinesischen Käufer des Werks in Trollhättan so von sich geben. Ein interessanter Artikel, der die Träume von elektrischer Mobilität zurück in die Wirklichkeit holt.

Mehr lesen...

Pressespiegel: Nicht länger schwedisch?

Die Reaktion der Presse auf den Kauf der Saab Automobile AB durch NEVS war zu Anfang verhalten oder negativ. Schuld daran war NEVS selbst, denn die Pressemitteilung war ohne wirklich neue Fakten, und viele Fragen blieben gestern offen. Immerhin reagierte

Mehr lesen...

SAAB News: Gute Nachrichten & skurille Nachrichten

Gute Nachrichten für uns Saab Fahrer, das aus zugegeben Saab-kritischer Quelle, kommen aus Schweden. Dagens Industri berichtet über die Saab Parts AB. Noch mehr, zum Teil skurille Nachrichten, über die Kult Marke aus Trollhättan gingen in den letzten Tagen durch

Mehr lesen...

SAAB News: Wirtschaftsnachrichten aus Schweden

Leserin Julie möchte dringend Wirtschaftsnachrichten. Bitte Julie, heute für Dich, die Wirtschaftssparte. 😉 Beginnen wir mit Victor Muller. Dieses Thema wird uns direkt zu Saab und den Investoren führen. Muller macht seine Hausaufgaben. Seine Anteile an Spyker hat er auf

Mehr lesen...

Saab – GM – Lizenzen: Schwedischer Pressespiegel

Die Informationslage zum Thema ist dürftig, was mich nicht stört, da meine nächsten Tage voller beruflicher Termine sind. Zeit, einmal in die schwedische Presse zu schauen. Zum Thema Lizenzen hat die örtliche TTELA, immer gut informiert, ein Thema ausgegraben, welches

Mehr lesen...

Saab Krise: Leichte Hoffnung aus Stockholm

Gestern war in Schweden das Luciafest, welches den Schweden sehr wichtig ist. Die schwedische Gemeinde Frankfurts hatte einen Empfang im Römer und Vertreter von Saab Dautschland waren natürlich mit dabei. Vielleicht brachte der alte Glaube dem ein oder anderen Verhandlungspartner

Mehr lesen...

Saab News: Der dritte Saab Investor

Gestern haben wir über die neue Saab Eigentümerstruktur geschrieben. Neben den bekannten Investoren Pang Da und Youngman wird es einen dritten Partner geben. Dieser soll 20 % der Anteile an der Saab Automobile AB erwerben.

Mehr lesen...

Saab News: Verwirrung um Antonov und mehr…

Schweden ist der Ort, wo sich heute Tragödie und Komodie berühren und zärtlich küssen. Die Komödie, und damit auch die Verwirrung aller Beteiligten, um Vladimir Antonov geht weiter. Der russische Bankier, der mittlerweile von Teilen der schwedischen Presse als Spekulant

Mehr lesen...

Saab News Schweden: Im Norden (fast) nichts neues

Gestern wurden die Hoffnungen von Vladimir Antonov auf eine Teilhabe an Saab recht drastisch reduziert. Den seine SNORAS Bank hat nach Meinung der litauischen Zentralbank zu leichtfertig Kredite vergeben und gegen Gesetze verstoßen.

Mehr lesen...