Saab 9-3 Anniversary und was es mit Bang & Olufsen auf sich hat

Heute wird es aufregend. Ein schönes Saab Cabriolet, durchgehend Scheckheft gepflegt. Ein schwedischer Traum, den es für ein kleines Geld zu kaufen gibt. Mit einer Geschichte dahinter. Denn Saab fahren oft Menschen, die außergewöhnlich sind.

Weiterlesen

Sitges und ein Saab Cabriolet – ein traumhafter Ort und ein Traumwagen

Viele von uns kennen einen Ort, an den sie immer wieder gerne zurückkehren, oder gar davon träumen dort zu leben. Ich hatte das Glück. Während einiger Urlaube dem einzigartigen Charme des Ortes verfallen, lebe ich

Weiterlesen

Offen, Diesel und kein Mainstream – Saab 9-3 Cabriolet

Manchmal werde ich nachdenklich. Welche Fahrzeuge passen in Lizis Garage? Sind es bevorzugt Aeros? Die eventuell zu Selbstläufern werden, wenn Farbe und Ausstattung stimmig sind. Oder ist es generell jeder Saab, der gepflegt ist, und

Weiterlesen

Saab, Saab oder Saab – Der Weg zurück

Für alle, die meine vorherigen Beiträge nicht gelesen haben, „Was bisher geschah“. Mein allererstes Auto war also ein gebrauchter Saab 99 GL und folglich mein zweites ein fabrikneuer Saab 900 GL. Versteht sich, einmal Saab,

Weiterlesen

Eines von nur 99 – Saab 9-3 Deauville Cabriolet

Exklusiv und edel. Die Saab 9-3 Deauville Cabriolets lassen erahnen, wohin die Entwicklung von Saab hätte gehen können. Ihren Namen haben sie von einem mondänen französischen Seebad. Das aber lenkt die Spur in eine falsche

Weiterlesen

Der Reiz der Schönheit – Saab 9-3 2.0 T Aero Griffin

Woran macht man gutes Design fest? Vermutlich daran, wenn man nach mehr als 15 Jahren immer noch sagt, wow – das ist eine Schönheit. Diese Ikonen guten Designs werden im SUV Zeitalter immer seltener. Aber

Weiterlesen

Die Zeiten sind schlecht – ein Klassiker zum Schäppchenpreis

Im September war eines unserer Themen der Generationswechsel bei altem Blech und das Ende des Aufwärtstrends der Preise beim Saab 900 Cabriolet. Die Zeiten sind schlecht. Die scheinbar nicht endend wollende Pandemie schlägt auf das

Weiterlesen

Ist er schick? Ein Saab Cabriolet mit weniger als 10.000 Kilometern!

Das ist der Stoff, aus dem automobile Träume sind. Ein Saab Cabriolet, kaum Kilometer, eine gute Ausstattung. Da könnte man schwach werden. Denn dieser offene Saab ist definitiv kein schnöder Gebrauchtwagen. Er versprüht das Flair

Weiterlesen

Umbruch und Generationswechsel bei altem Saab Blech

Die Zeit läuft. Unerbittlich und für jeden von uns. Im Saab Lager kündigt sich ein Generationswechsel an – und vielleicht der Anfang eines neuen Trends. Beschleunigend spielt dabei Corona eine Rolle. Die Pandemie holt Ikonen

Weiterlesen

Saab 900 Cabrio – ein Auto mit Nehmerqualitäten

Ich fahre Saab seit 1996, kam also zu Saab in einer Phase, in der eingefleischte Saab-Fans die Nase rümpften über das, was unter der GM-Ägide aus Trollhätten kam. Die 900i Kombilimousine war mein Firmenfahrzeug und

Weiterlesen

410.000 Kilometer mit dem Open-Air-Saab

Markentreue! Davon träumen die Strategen in Wolfsburg, Ingolstadt, München und Stuttgart – und wohl auch sonst bei jedem Autobauer rund um den Globus. Saab hatte sie, die ganz treuen Kunden. Die Jahrzehnte nur die eine

Weiterlesen

Meine Saabgeschichten. Wie alles begann…..

Ich wuchs in der automobilen Wüste des polnischen Kommunismus auf. Während meine Eltern die Jahre zählten, bis sie den Polski Fiat 126 zugeteilt bekamen – und das Warten dauerte siebzehn – beneidete ich im Stillen

Weiterlesen

Meine Saab Geschichte

Ich bin wahrscheinlich nicht DER größte SAAB-Fan der Welt, aber auf jedem Fall einer der größten. Dabei habe ich mich schon vor vielen Jahren infiziert als ich noch ein junger Bub war und ich jeden

Weiterlesen

Saab Geschichte aus Hamburg. Saab Virus.

Infiziert wurde ich vermutlich im Sommer 2003, als ich mit meinen Sohn auf der Suche nach einem schönen Cabrio war. Junior war auf dem MX 3-Trip und ich war einfach nur mit. Diese Keksdose ist

Weiterlesen

Marktcheck. Saab 9-3 Cabriolet ab MY 2004.

Es war vor 5 Jahren während der IntSaab in Spa. Mit Freunden saß ich in einem dieser typischen Strassencafes. Wir genossen die Szenerie und die vielen Saabs, die durch die Stadt fuhren. Das Gespräch kam

Weiterlesen