Spanische Momente – Lockdown und Neulack für den Saab

Barcelona, das zweite Märzwochenende. Es herrscht eine seltsame Stimmung im Land. Die Gerüchteküche brodelt. Eine große Ungewissheit und Angst breitet sich angesichts der immer schlimmeren Coronameldungen aus. Und dann kommt es. Am 13.03., kurz vor 21:00 Uhr, verkündet der spanische

Mehr lesen...
Meer und Saab, das passt!

Spanische Saab und Porsche Geschichte und Sentimentalitäten

Mittlerweile ist es Ende Februar geworden. Lizi ist zurück in Spanien. Verkäufer Daniel hat Wort gehalten. Der 9-5 Aero rollt auf fast neuen Michelinreifen und hat neues Öl bekommen. Die Übergabe läuft ohne Probleme, ein wenig Geld und ein Auto

Mehr lesen...
Zwischenspiel - Klassikstadt Frankfurt

Zwischenspiel in Frankfurt. Geld und Pläne und eine Reise.

Daumen hoch in Barcelona. Juan von Berma hält den 9-5 für ein gutes Auto. Endlich ruft Lizi an, erzählt von der Probefahrt. Er ist völlig aufgekratzt, ich bin es auch. Wenn es um Spielzeuge geht, dann ist es egal,  wie

Mehr lesen...
Ein Saab 9-5 Aero, angeboten in der Nähe von Barcelona

Die spanische Seite des Lebens? Nur ein Zwischenspiel?

Da wird ein Saab in Spanien verkauft. Im Prinzip ist er zu schön,  um wahr zu sein. Ein Aero der ersten Serie, keine 80.000 Kilometer auf dem Zähler. Helle Innenausstattung, mitternachtsblauer Lack. Mitternachtsblau! Meine Lieblingsfarbe, was Saab angeht. Der Saab

Mehr lesen...
Tallers Berma, die Saab Retter aus Barcelona

Die Geschichte der Saab Retter aus Barcelona

Carrer de Rafael Battle. Eine ruhige Strasse in einem recht vornehmen Wohngebiet in Barcelona. Im Haus mit der Nummer 14 befindet sich eine kleine Autowerkstatt. Sie heisst „Tallers Berma“. An sich keine ungewöhnliche Erscheinung. Wenn das Tor geöffnet ist, ähnelt

Mehr lesen...