Einkaufen und Souvenirs

Einkaufen gehen und Souvenirs…

Update Dezember 2013

Wer eine Reise tut, der sollte Familie und Freunden etwas mitbringen. Vielleicht etwas typisch Schwedisches. In Trollhättan-Överby gibt es, wenn man über die Stallbacka Brücke in Richtung Vänersborg fährt, ein großes Einkaufszentrum. Die Geschäfte haben jeden Tag von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet. Die Auswahl an landestypischen Lebensmitteln ist im Maxi ICA riesig. Es gibt die verlockenden Süssigkeiten in Form süßer Torten und leckerer Schokolade.

Schokolade aus Schweden
Schokolade aus Schweden

Besonders lecker sind die Schoko-Variationen von Marabou, die es in unzähligen Variationen gibt. Wer lieber Kekse mag, der sollte zum heimischen Hersteller und Marktführer Göteborgs Kex greifen. Die meist verkauften Autos Schwedens sind keine Volvo oder Saab. Dafür gibt es dieses Fabrikat im Supermarkt, es ist bezahlbar und es schmeckt gut. Leasing allerding ist nicht möglich. Ahlgrens Bilar gibt es in ungezählten Geschmacksvariationen.

Wer traditionelle Geschenke aus Schweden sucht, der wird im schwedischen Souvenir-Shop am Saab Museum fündig. Dort gibt es die berühmten Dalarnapferde ebenso wie Andenken aus Trollhättan. Im Saab Museum gibt es einen sehr schönen Shop, der ständig erweitert wird. Auch eine Bestellung über das Internet ist möglich, allerdings sind die Versandkosten wie immer in Schweden sehr hoch. Aber vor Ort kaufen ist viel schöner, von daher kein Problem.

Text: tom@saabblog.net

Bild: saabblog.net

ArabicDutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanishSwedish