Isofix im Saab – welche Modelle haben das Befestigungssystem?

Isofix Systeme im Saab sind für drei Personengruppen interessant. Die vermutlich größte Gruppe stellen Familien mit kleinen Kindern. Die Zweite rekrutiert sich aus der Spezies der Großeltern, die Enkelkinder sicher chauffieren möchten. Dort wird der Kindersitz, mit Isofix befestigt, offensiv zur Schau gestellt. Er dient auch als eine Art genetischer Trophäe. Der Nachweis, dass eine weitere Generation auf dem Weg ist.

Dann gibt es noch die dritte Gruppe, die kleinere Hunde oder Katzen sicher transportieren möchte. In gut verankerten Boxen, gesichert für den Fall eines Unfalls. Das Isofix System im Auto, auch im Youngtimer, ist für jede der drei Gruppen essenziell. Es erspart lästige interne Diskussionen, es birgt das Gefühl der Sicherheit, und macht den schwedischen Youngtimer auf für mehrere Generationen tauglich.

Nur, welche Saab haben das Isofix System an Bord? Wir haben nachgeschaut.

Saab - wer hat Isofix an Bord?
Saab - wer hat Isofix an Bord?

Ja, ich möchte das weiterlesen …

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie sind Abonnent oder Aero X Clubmitglied?

Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.


Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement?

Sie haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Beitrag lesen?

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club. Machen Sie mit und unterstützen Sie aktiv das SaabBlog Magazin Projekt! Denn nur mit Ihrer Hilfe bleibt der Saab Spirit lebendig!

Sie erhalten ab 1,99 € vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.


 

Kommentare sind geschlossen.