Produktionsstart für Hengchi 5 LX (Variante 2)

Rund zwei Wochen nach dem ersten Produktionsstart, der unter dem Ausschluss der Medien stattfand, zelebriert Hengchi 5 LX nun den zweiten Anlauf. Bei der Variante 2 ist der Start hochoffiziell. Die chinesischen Medien berichten und Bilder mit der Belegschaft und Hengchi 5 LX machen die Runde. Die Situation bleibt allerdings diffus und für Außenstehende nur schwer zu beurteilen. Um die Verwirrung komplett zu machen, schaut Hengchi 6 LX, das zweite Modell der Evergrande Automarke, auch schon von den Produktionsbändern.

Hengchi 5 LX Produktionsstart (Variante 2)
Hengchi 5 LX Produktionsstart (Variante 2)

Lage des Konzerns unverändert

Die Lage des Evergrande Konzerns bleibt auch 2022 unverändert schwierig. Die Auftragseingänge der Immobiliensparte sind stark rückläufig. Das Hauptquartier soll verkauft und geräumt werden, um weiter Kosten zu sparen. 39 Hochhäuser müssen gemäß einer behördlichen Anordnung abgerissen werden, die Baugenehmigungen seien illegal mit Bestechung erkauft worden.

Und Evergrande Gründer Hui Kai Yan bietet seine privaten Residenzen in Hong Kong zum Kauf an.

Nur eine Inszenierung? Hengchi Produktionsstraße in Tianjin
Nur eine Inszenierung? Hengchi Produktionsstraße in Tianjin

Fällige Anleihen werden weiterhin nur verspätet oder gar nicht bedient, und die chinesische Administration, die das Ruder übernommen hat, scheint nach wie vor entschlossen, einen Konkurs zu vermeiden oder hinauszuzögern.

Keine guten Grundlagen, um die neue Automarke Hengchi auf den Markt zu bringen

Hengchi 5 LX Produktionsstart (Variante 2)
Hengchi 5 LX Produktionsstart (Variante 2)

Hengchi 5 LX Produktionsstart (Variante 2)

Vor diesem Hintergrund laufen die Elektroauto Pläne weiter, aber wie es scheint, mit niedrigen Drehzahlen. Hengchi 5 LX gab gestern sein offiziell zweites Debüt, diesmal unter der Beteiligung der Medien. Der Tenor zur Inszenierung war freundlich, das Ereignis wurde meistens als ein Zwischending zwischen Vorserien-Phase und Massenproduktion verkauft.

Merkwürdig war nur, dass neben den offiziellen Bildern auf einem der Fotos im Web Weihnachtsbäume und entsprechende Dekoration zu sehen waren. Immerhin hat die Marke jetzt zwei erste Autos, die das Licht der Welt erblickten. Was vor dem Hintergrund geballter Merkwürdigkeiten keine Rolle spielen sollte.

Vielleicht ist alles nur eine Inszenierung, die Lieferanten und Gläubiger positiv stimmen soll. Denn ein entscheidender Baustein zum Erfolg fehlt nach wie vor.

Hengchi 6 - erste Bilder auf Weibo
Hengchi 6 – erste Bilder auf Weibo

Hengchi 6 LX

Immer noch sind die beiden Hengchi 5 LX Varianten beim MIIT nicht für den Verkauf gelistet, die Genehmigungen stehen weiter aus.

Welchen Sinn vor diesem Hintergrund die Produktion macht, bleibt offen. Währenddessen rollt schon das zweite Hengchi Modell an den Start.

Auf Weibo.com wurden erste Bilder der rein elektrischen Limousine Hengchi 6 LX gezeigt. Unklar ist, ob es sich dabei um ein Fahrzeug aus der Vorserie handelt, oder ob die Serienproduktion ebenfalls angelaufen ist. Gesichert ist nur, dass es auch für dieses Fahrzeug  bisher keine Produktionslizenz gibt.

Das gestrige Spektakel, von Evergrande als Meilenstein in der Entwicklung des Elektroauto-Geschäfts gefeiert, beeindruckte an der Börse nicht. Die Aktien von Evergrande Auto (HK 0708) notierten heute mit einem Verlust von mehr als 14 %. Zu viele Risiken und Unklarheiten verderben den Investoren die Lust auf eine Party.

2 thoughts on “Produktionsstart für Hengchi 5 LX (Variante 2)

  • Hab erst gedacht das ist ein Spaß, aber es wurden schon mal 15 Hochhäuser gesprengt, naja architektonisch kein Verlust, für die Bilanz aber eher negativ. Obwohl die 1,1 Milliarden spielen bei dem Schuldenstand auch keine Rolle mehr…. :-0

    Antwort
  • Gut geschrieben.

    Skepsis und wertungsfreie Information sind für mich persönlich in perfekter Balance. Ich halte das für richtig guten Journalismus. Dank für die Infos und Dank für diesen guten Stil.

    Schwer zu glauben, dass hier jemand ehrenamtlich und nebenbei agiert, der locker auch einen guten Chefredakteur renommierter Blätter geben könnte. Ist aber so …

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.