Neues vom Troll – Saab Deutschland Kundenmagazin – April 1990

Am 15. März 1990 betrat ein neuer Autohersteller die Bühne. Die Saab Automobile AB, zu jeweils 50 % im Besitz von GM und der Saab AB. Seit der Gründung 1947 war das Automobilgeschäft immer eine Unterabteilung des Saab Scania Konzerns gewesen. Nun erfolgte die Abnablung. Der erste Präsident des neu gegründeten Unternehmens wurde David Herman. Er begrüßte die Leser des Saab Deutschland Magazins in der Ausgabe April 1990. Spektakulär wie die Ausgliederung aus dem Saab Konzern ist auch der Saab-Tatort Duisburg.

Neues vom Troll, Ausgabe 4.1990
Neues vom Troll, Ausgabe 4.1990

Ich möchte das weiterlesen...

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement, haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Artikel lesen?

Schon ab 0,17 € pro Tag sind Sie mit einem Abonnement dabei!

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club und unterstützen Sie das SaabBlog Projekt!

Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.

Bereits Abonnent oder Clubmitglied? Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.

Kommentare sind geschlossen.