Nach 10 Jahren – Insolvenzverfahren von Saab Automobile könnte enden

Vor 10 Jahren, am 19. Dezember 2011, ging die Saab Automobile AB in den Konkurs. Seit dem läuft das Insolvenzverfahren, es ist die größte Firmenpleite in der jüngeren Geschichte Schwedens. Die Insolvenz könnte noch in diesem Jahr zu einem Ende kommen, teilte der Konkursverwalter Hans L. Bergqvist mit. Das letzte Kapitel einer tragischen Saga, die einige offene Fragen und Ungereimtheiten zurücklassen wird. Verfehlt wurde das Ziel möglichst viele Arbeitsplätze zu retten. Immerhin können die Gläubiger mit Zahlungen rechnen, wenn auch nicht sämtliche Verbindlichkeiten erfüllt werden.

Saab Automobile Insolvenzverfahren könnte nach 10 Jahren enden
Saab Automobile Insolvenzverfahren könnte nach 10 Jahren enden

Ich möchte das weiterlesen...

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement, haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Artikel lesen?

Schon ab 0,17 € pro Tag sind Sie mit einem Abonnement dabei!

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club und unterstützen Sie das SaabBlog Projekt!

Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.

Bereits Abonnent oder Clubmitglied? Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.

Kommentare sind geschlossen.