Lange Nutzung ist nachhaltig – Kreativität ist gefragt!

Die neue Woche beginnt mit einer Zumutung! Die Kreativität der Lesenden ist gefragt. Es geht um lange Nutzung und um gelebte Nachhaltigkeit. Um alte Autos, natürlich von Saab, und darum,  seine Meinung zu zeigen. Natürlich werden unsere Autos immer älter, die Jüngsten sind mittlerweile 10 Jahre alt. Die Masse aber bewegt sich im Stadium eines Youngtimers oder gehört schon zu den Klassikern, die das H-Kennzeichen bereits im Blick haben. Lange Nutzung ist nachhaltig, was allerdings keine Meinung ist, die (aktuell) mehrheitsfähig wäre. Ich denke, wir sollten daran ein klein wenig drehen…

Lange Nutzung ist nachhaltig
Lange Nutzung ist nachhaltig – klassischer Saab 900

Youngtimer statt Neuwagen

Wollen wir etwas für die Umwelt tun, dann muss sich unser Konsumverhalten ändern. Es ist nicht damit getan, den Verbrenner gegen ein Elektroauto zu tauschen – das wäre zu simpel. Denn alles, was neu produziert wird, verbraucht Ressourcen. Das grüne Elektroauto ist eine Erfindung der Werbung, mit der Realität hat es nichts zu tun.

Besser ist es, sein Verhalten generell zu überdenken. Statt mit dem Auto mit der Bahn zu fahren oder mit dem Fahrrad,  und ältere Dinge zu reparieren statt sie wegzuwerfen und durch ein neues Gerät zu ersetzen. Natürlich ist es intelligenter,  den alten Verbrenner zu nutzen, bis er am Ende ist. Reparieren ist außerdem preiswerter als neu zu kaufen und bringt Wertschöpfung vor Ort.

Nur, wie erzähle ich diese Geschichte?

Wir suchen nach einem Slogan, der diese Idee auf den Punkt bringt. Dass weniger Konsum intelligenter ist, längere Nutzung empfehlenswert, und dass es im Sinn der Umwelt ist, ein älteres Auto bis zu seinem Ende zu gebrauchen oder verbrauchen. Was zugegeben bei einem Saab schon etwas länger dauern kann.

Kreativität ist gefragt!

Die Lesenden sind gefragt,  einen einprägsamen Slogan zu finden. Einen, den wir auf jeden Saab kleben können, und der zeigt, dass wir uns Gedanken um die Umwelt machen und auch (nicht nur) deshalb mit einem Auto aus Trollhättan unterwegs sind.

Die Aufgabe ist nicht einfach, was mir bewusst ist.

Und so geht es weiter: Wir suchen den einen guten Slogan, den wir auf Aufkleber und andere Gegenstände drucken können. Um Meinung zu zeigen und um Werbung für gelebte Nachhaltigkeit zu machen.

Natürlich ist uns dieser Slogan etwas wert!  Die kreative, druckbare, ultimative Idee belohnen wir mit einem Aero X Abonnement für 12 Monate! Sollte bereits ein Abonnement vorhanden sein, verlängern wir es gratis um ein weiteres Jahr.

Jetzt sind die Lesenden und ihre kreativen Einfälle gefragt!  Ich freue mich auf die Ideen!

 

49 thoughts on “Lange Nutzung ist nachhaltig – Kreativität ist gefragt!

  • blank

    Tom mach die kommentare zu, das sind zu viele gute Sprüche! Vieleicht sollten wir eine T-shirt Kollektion auflegen, oder eine Abreiskalender, jeden Tag ein neuer SAAB-Spruch! Müsste doch bald reichen!
    Was ist eigentlich aus der Aktion „Warum fahre ich immr noch SAAB“ geworden? hab ich da was verpasst?

    Dann noch ein Spruch, Markus Rachinger hat mich mit seinem Greta -Spruch inspiriert:

    SAAB – the real world saver from sweden

    • blank

      Das ist richtig. Wir schließen erst mal die Sammlung und werten aus. Nach dem Wochenende geht es weiter.

      „Warum fahre ich….“ ist in Arbeit. Vorher schiebe ich ein anderes Projekt an den Start, an dem ich schon länger arbeite. Die Vorlaufzeiten sind aktuell etwas lang, ist mir bewusst 😉

  • blank

    SAAB – the satisfactory vs. obsolecence

  • blank

    Die Idee von Fred Feuerstein kam mir auch spontan: Die 4 Buchstaben des Firmennamens zu verwenden!
    Hier also meine Version(en):

    S ubstanziell
    A lternativ
    A utomobil
    B eständig

    und/oder auch:

    S ustainable
    A dorable
    A ncient
    B eloved

    Gibt sicherlich noch „knackigere“ Verbindungen aber den „Aufhänger“, die 4 Buchstaben S A A B neu zu definieren, hat meiner Meinung nach ‚was!?

  • blank

    Beat the System. Keep a SAAB.

    Das hier auf aktuelle Verhältnisse und SAAB umgemünzte Original war 1971 eine Anzeige in den USA.
    Ein Sattelschlepper fährt lauter Schrottautos aus einer Stadt, ein anderer neue Straßenkreuzer hinein. Die Headline: Beat the System. Buy a Volvo. Letztlich eben doch ein Aufruf zum Konsum …

    Der Slogan oben ist da konsequenter.

  • blank

    Ich sehe schon, die Auswahl wird für uns sehr schwer.

  • blank

    …mein Sohn hat auch noch einen:

    saab built yesterday for tomorow

  • blank

    Und noch die letzten Ideen

    Driving Saab, living Sustainability

    Oder

    Saab – Driving Sustainability

    Oder gleich SCHWEDISCH!

    Bevared Saab är miljöbil

    • blank

      Bevarad Saab är miljöbil

      Ist richtiger

  • blank

    SAAB-Claims

    Zwei, die damit spielen, fallen mir noch ein:

    SAAB – anything but scrab metal
    SAAB – born and raised to last

    Als Hommage an Bekanntes, transformiert im Sinne des Gedankens …

  • blank

    Idee

    S aab
    A uch
    A utos
    B bleiben

  • blank

    SAAB – nachhaltig, auch ohne Greenwashing / SAAB – sustainable even without greenwashing

    jeweils mit einem kleinen Augenzwinkern versehen.

  • blank

    Sustainable grey energy – Saab

  • blank

    Wow,
    tolle Vorschläge und eine lebhafte Beteiligung. Man traut sich ja gar nicht mehr …
    Den Aufruf und Artikel finde ich super. Mir spricht der Gedanke aus der Seele.

    Allerdings kann den Nachhaltigkeitsgedanken ja jeder für sich beanspruchen, der wider die Wegwerfgesellschaft denkt und handelt, ganz egal welcher Marke sein 10 Jahre altes oder älteres Auto ist …
    Es muss also spezifisch Saab und frech sein, darf zugleich nicht überheblich und moralinsauer, sollte eher augenzwinkernd sein …

    Da fällt mir nur das hier ein:
    Saab – Last Car Standing

  • blank

    Saab-er kam – sah
    Und siegte

    • blank

      Mal zur Abwechslung einige deutsche Slogans:

      SAAB = Vernunft + Fahrspass

      SAAB – Individualität, Sicherheit, Ressourcenschonung: Warum ein „neues“ Auto kaufen?

      SAAB – Kann Individualität vernünftiger sein?

      SAAB – Der tägliche Puls-Booster mit Vernunfteffekt

      SAAB – Kann Vernunft mehr Freude bereiten?

      SAAB – Individuell statt konventionell oder Vernunft statt Protz

      SAAB – Intelligente Nachhaltigkeit contra langweiliger Massenware

      SAAB – Kluge Ressourcenschonung statt sinnfreier Statussymbole

  • blank

    Man die sind alle gut!!, haben wir hier nur Werbetexter? 😉

    Hab auch noch zwei, mit SAAB-Historie:

    SAAB long run for future

    SAAB long run for sustainability

    • blank

      Nicht wenige, ernsthaft.

  • blank

    Saab – Greta’s choice
    Saab – world drive balance
    Saab – the pleasure of responsibility
    Saab – for adult people only
    Saab – destination happiness
    Saab – a statement without vanity
    Saab – my other car is a bicycle
    Saab-the art of understatement
    Saab – smile for the earth

    • blank

      Bei Greta musste ich schmunzeln. Hat mir den Montag gerettet. Die Auswahl wird schwierig.

  • blank

    Habe zwei im Angebot:
    Sustainability is an attitude
    SAAB – Swedish infinity

  • blank

    Mir kam da auch so eine Gedanke:

    Sustainable cars made by Saab, born from jets, built for eternity ….. Oder so ähnlich. Mit passendem Logo macht das mit Sicherheit was her.

    • blank

      Gefällt mir sehr gut. Für den Aufkleber, kurz und prägnant: „SAAB, born from jets, built for eternity“

  • blank

    Nicht ganz so mit dem Holzhammer, aber wer möchte kann es richtig versehen, denn es ist eine Eigenschaft, die die Zeiten überdauert:

    SAAB-The NowTimer.
    A car to keep forever.

    Viele Grüße,
    Michael

  • blank

    Save the world, drive SAAB!
    Simply sustainable…

  • blank

    Mir würde der Spruch einfallen, Saab Bis das der Tod euch scheidet.
    Ich nehme dieses Argument immer, bis wann es nachhaltig ist ein altes Auto statt eines neuen (Elektro)Auto zu fahren. Ich sage dann immer überspitzt gesagt, erst wenn ein Baum aufs Auto fällt, ist das das Zeichen zu gehen. Zwei Leben gehen dann. Der Baum und das Auto. Bis dahin gilt pflegen, fahren, nutzen und genießen.

  • blank

    SAAB – und weiter…
    SAAB – ein großes Stück weiter…
    SAAB – go further…

    Das könnte man noch fortsetzen. Die Prägnanz einer Kampagne oder eines Ausspruches lebt häufig von der Kürze mit Würze.

    ‚SAAB – the most sustainable car ever built‘ (in Anlehnung an die ’80er-Kampagne in den USA mit ‚intelligent‘ fänd ich nicht zutreffend, weil ich da einige andere Modelle anderer Hersteller sehe, die für ein längeres unbeschwertes Leben gemacht sind.

  • blank

    Ich denke, wir könnten mit der Verbindung zwischen Nachhaltigen und SAAB folgenden Slogan nehmen:

    „SAAB-nachhaltig gebaut um zu bleiben“
    „SAAB- die intelligente Nachhaltigkeit mit der Zukunft verbinden“
    „SAAB- Intelligenz im Altern ist die Nachhaltigkeit der Zukunft“

    ins Englisch wäre es entsprechend zu übersetzen,

    Gruß Matthias

    • blank

      SAAB: Sustainable Swedish Engineering

  • blank

    Wert. Beständig. SAAB. – Move Your Mind.
    Value. Enduring. SAAB. – Move Your Mind.

  • blank

    saab long life only

  • blank

    Gelebte Nachhaltigkeit. SAAB

    Sustainability has a name. SAAB

  • blank

    Per Mail kamen jetzt noch:

    „Old & Sustainable – It’s still a SAAB!!!“

    „Nachhaltigkeit mal anders – SAAB“

    „SAAB – Nachhaltiger geht nicht!“

    „SAAB – Sustainable since 1947“

    „SAAB! – Why driving an E-Car?“

    „SAAB! – Sustainability or an E-Car? „

  • blank

    Noch eine Idee:

    I save resources, I save my Saab.

    Gigi

    • blank

      Hehe .. .da ist was dran ….. ! 🙂

      Ich würd den Spruch ähnlich auch gut finden:
      I save resources, I keep driving my Saab
      I save resources, I keep driving Saab

  • blank

    ´´Slogan für lange nachhaltige Nutzung von Saab-Besitzern´´

    ´´Old and Good – but not to Old to Die´´

  • blank

    „Nihil fit sine causa- „Nichts geschieht ohne Grund“

    Saab, „Die Faszination ist die Darstellung des Moments“

    • blank

      Latein – das weckt Jugenderinnerungen 😉

    • blank

      Jesus would drive a Saab
      Sustainable And Also Beloved-Saab

  • blank

    „Built to last and save the planet“

    • blank

      Gefällt mir gut!

    • blank

      Ganz gut … aber auch schon ganz schön dick aufgetragen ( … und den Planeten zu retten …), oder?

      Ich glaub, Saab hat damals so da noch nicht 100%ig dran gedacht und auch heute passt es so ja ehern nicht ganz zu unseren schönen Schweden (wir retten damit sicher leider nicht den Planeten … wir tragen max. evtl. nur etwas minimalst dazu bei). 🙂 😉

  • blank

    Everlasting love: SAAB

    SAAB. Jahr um Jahr um Jahr

    SAAB. What else?

    Saab, used up to the max

    Years are going, SAAB stays strong

    My Saab is my castel nicht gerade originell aber einprägsam

    • blank

      Hehehe …. müsste es nicht eher so heissen (wegen der super Sitze und „plüschigen“ Stoffe)?

      My SAAB is my living room! 😉

  • blank

    S.O.S. Save our Saab(s) – Enjoy sustainability

  • blank

    … da steht schon mal die Frage ob auf englisch oder deutsch??

    Deutsch, die Umkehrung des Spruchs “ Was lange hält – bringt kein Geld“ wäre:

    „Was lange hält – rettet die Welt“

    vielleicht noch ergänzt um: …mein SAAB ist XX Jahre alt
    oder: mein SAAB geboren XXXX
    oder: SAAB, gebaut für die Ewigkeit

    Also auf deutsch würde ich sagen:
    Was lange hält – rettet die Welt
    SAAB, gebaut für die Ewigkeit

    Auf englisch:
    i use my SAAB longer
    i save the world

    Ich denke der Zeitpunkt ist richtig gewählt, jetzt wo es viele Dinge nicht gibt muß man eh vieles länger nutzen 🙂

    • blank

      Ich denke, englisch wäre gut. Irgendwie sind wir (und der Blog) doch international.

  • blank

    SAAB. Nachhaltigkeit (er)fahren. Oder SAAB. gefahren Nachhaltigkeit

  • blank

    Ich denke, wenn das eine Art Bewegung geben soll, dann wäre es am besten, wenn das gleich international geschieht. Daher wohl Englisch, damit es auch „alle“ verstehen. Und am besten in der Wir-Form.

    We love the planet, so we drive Saab

    We love our planet, so we keep our Saab

    Oder natürlich geht dasselbe auch in der Ich-Form, oder etwas anders, aber hier auch in der Ich-Form möglich

    I love the planet, i drive my Saab forever

    Oder dann

    We love our planet, we drive our Saabs forever

    Gruss Gigi

Kommentare sind geschlossen.