Ein einsames (Saab) Automobilwerk steht am Göta Älv

Wenn man in den letzten Jahren durch Trollhättan fuhr, war ein Abstecher hinunter zum Göta Älv Pflicht. Dort, wo die alte Saab Fabrik steht. Mit einer kurzen Unterbrechung liefen dort seit 2011 keine Autos mehr vom Band. Ruhig und einsam war es dennoch nicht. Das Werk lief über Jahre im Stand-by Modus. Ein undefiniertes Summen im Hintergrund war meist präsent. Wie von einer riesigen Maschine, die nur darauf wartet aufgeweckt zu werden.

Ehemaliges Saab Werk - Produktionsstraße
Ehemaliges Saab Werk - Produktionsstraße

Ich möchte das weiterlesen...

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement, haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Artikel lesen?

Schon ab 0,17 € pro Tag sind Sie mit einem Abonnement dabei!

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club und unterstützen Sie das SaabBlog Projekt!

Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.

Bereits Abonnent oder Clubmitglied? Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.

Kommentare sind geschlossen.