Verlassener Ort – ein Saab Händler in Frankreich

Verlassene Orte üben eine besondere Magie aus. In Frankreich gibt es einen früheren Saab Händler, dessen Räume noch so aussehen, als seien sie kürzlich erst verlassen worden. Die Geschichte reist bei unseren französischen Nachbarn immer wieder durch die Medien, erst kürzlich war ein Filmteam vor Ort. Die Bilder, die es zeigt, sind berührend und bedrückend zugleich. Es sind Relikte einer großen Marke, die untergegangen ist und dennoch weiter lebt.

Ein verlassener Ort - Saab Autohaus in Frankreich
Ein verlassener Ort - Saab Autohaus in Frankreich

Ich möchte das weiterlesen...

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement, haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Artikel lesen?

Schon ab 0,15 € pro Tag sind Sie mit einem Abonnement dabei!

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club und unterstützen Sie das SaabBlog Projekt!

Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.

Bereits Abonnent oder Clubmitglied? Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.

Kommentare sind geschlossen.