Poker Partie – als bei Saab die Bänder letztmals liefen

Vor 10 Jahren erlebte Trollhättan eine Poker Partie auf sehr hohem Niveau. Die Bänder liefen endlich wieder und chinesische Investoren gaben sich bei Saab die Klinke in die Hand. Gab es Hoffnung für die Marke? Vorhergegangen war eine längere Pause in der Produktion. Es fehlte an Material, erste Lieferanten begannen den Glauben an die Mission Saab zu verlieren. Saab war damals kein guter Zahler, Victor Muller spielte mit der Geduld seiner Partner.

27.05.2011 Produktion bei Saab
27.05.2011 Produktion bei Saab

Ich möchte das weiterlesen...

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement, haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Artikel lesen?

Schon ab 0,17 € pro Tag sind Sie mit einem Abonnement dabei!

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club und unterstützen Sie das SaabBlog Projekt!

Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.

Bereits Abonnent oder Clubmitglied? Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.

Kommentare sind geschlossen.