Nette saabige Kleinigkeiten

Am Freitag kam ein „grünes“ Paket von Orio Deutschland zu uns. Mit saabigem Inhalt, denn wir erhielten die netten Kleinigkeiten, die wir im Zuge unserer Saab Summertime Aktion an unsere Leser verteilen möchten. Saab Literatur aus den letzten Jahren, und jedes Buch ist ein Sammlerstück.

Saabblog.net Crew Armbänder
Saabblog.net Crew Armbänder

Saab Brand & Range 2012

Den Modelljahrgang 2012 gab es nie, aber das Buch dazu kam im Sommer 2011 zu den Händlern. Auf mehr als 85 Seiten fährt die Saab Modellpalette nochmal vor, angefangen vom Saab 9-4x, Saab 9-5 NG und Saab 9-5 NG Sportkombi bis hin zum 9-3 Griffin und 9-3x.

Man wird beim Durchblättern leicht sentimental. Auch wenn wir bereits das Jahr 2016 schreiben,  denkt man ab und zu an das zurück, was hätte sein können. Das Saab Brand & Range Book liegt uns in der UK Version vor.

Saab Welcome Book 2005

Ebenfalls in englischer Sprache ist das Saab Welcome Book aus dem Jahr 2005. Auf rund 160 Seiten wird die Markengeschichte von 1947 bis 2005 erzählt. Aufwändig von Lowe Brindfors gestaltet, der Agentur die für so viele geniale Saab Werbespots verantwortlich war.

Die Bilder sind genial, das Welcome Book nimmt man gerne in die Hand. Es vermittelt das skandinavische Erbe der Marke und schlägt einen Bogen vom ersten Saab bis zum 9-5 Facelift 2005.

Saab Aero X Book 2006

Sie ist immer noch in unseren Köpfen. Die Aero X Studie war die aufregendste Studie der letzten Jahre, ihr Design war Anregung für die Gestaltung des letzten großen Saabs. Das Buch kommt im Großformat, der Einband ist in Eisoptik gestaltet, und es transportiert viel Saab und eine Menge nordischer Herkunft.

Die Studie ist bereits 10 Jahre alt, steht im Bilmuseum und hat nichts von ihrer Anziehungskraft verloren. Ganz im Gegenteil ! Ein großes Poster des Saab Aero X hängt in den NEVS Designstudios in der Stallbacka und ist eine Quelle der Anregung.

Die Saab Literatur wurde von Orio Deutschland, unserem Lieferanten für Saab Originalteile, gestellt. Wir vom Blog wollen ebenfalls für etwas Inspiration sorgen und legen noch eine saabige Kleinigkeit mit in das Paket.

Saabblog.net Crew Armbänder

Unsere Saabblog.net Crew Armbänder sind exklusiv, denn es gibt sie nicht zu kaufen. Aber wir verteilen sie als kleinen Dank für die Mitarbeit an die Leser. In den schwedischen Nationalfarben gehalten lassen sie keinen Zweifel daran,  woher unsere Autos kommen. Nicht fehlen darf der traditionelle Greif, die Schrift ist erhaben ausgeführt.

Morgen geht der erste Artikel unserer Saab Summertime Serie online. Die Bedingungen zur Teilnahme stehen fest, Bücher verteilen wir,  solange der Vorrat reicht. Wir wünschen unseren Lesern viel Spaß beim Erzählen ihrer Saab Geschichte.

Ein Gedanke zu „Nette saabige Kleinigkeiten

  • Die Bücher – und zwar schon jedes für sich genommen – sind mehr als nur eine Kleinigkeit.

Kommentare sind geschlossen.