Rekonstruktion könnte weitergehen

Bevor sich, vielleicht, große Dinge tun müssen andere Dinge erledigt sein. Das Verfahren in Sachen NEVS steht kurz davor, eine weitere Hürde zu nehmen. Momentan sieht es gut aus, die Rekonstruktion  könnte zusätzliche 3 Monate laufen.

Ende einer Reise. Saabs beim Verwerter.
Ende einer Reise. Saabs beim Verwerter.

Vor dem Gericht in Vänersborg nahmen heute NEVS Gläubiger Stellung zur Verlängerung der Rekonstruktion. Die regionale Zeitung war dabei und hat Einsicht in die Unterlagen genommen. Bisher sind die Statements durchgehend positiv.

Die Stellungnahme muss begründet werden, ein Gläubiger bezieht sich auf den möglichen Einstieg von Mahindra, ein anderer möchte zusätzlich Auskunft zur Weiterführung der Marke Saab. Ein drittes Unternehmen ist für die Fortsetzung der Rekonstruktion, das aber nur wenn der von NEVS angekündigte Schuldenschnitt nicht stattfinden wird.

Auch von staatliche Stelle, die Finanzverwaltung muss zustimmen, gabt es grünes Licht. Die Begründung der Behörde ist nicht öffentlich. Die Gläubiger von NEVS haben noch den morgigen Tag Zeit um Ihre Stellungnahme mitzuteilen. Die Entscheidung des Gerichts wird im Laufe der Woche erwartet. Bis dahin genießt NEVS weiterhin den Schutz des Gerichts, der Ausgang des Verfahrens bleibt offen.

5 thoughts on “Rekonstruktion könnte weitergehen

  • Hallo,
    ich stolpere immer wieder über den Begriff „Rekonstruktion“. Müsste das im Wirtschaftsdeutsch nicht besser „Sanierung“ heißen?

  • Bitte kein Mahindra 9-5 , aber NEVS kann ruhig verschwinden . Vielleicht dann MSSA ( Mahindra Schwedish Saab Automobile )

  • Die Aktion mit Mahindra hätte man schon viel eher haben können, wenn es denn überhaupt noch etwas wird. Wertvolle Zeit geht weiter verloren und auch diese Firma muss dann Geld verdienen. So langsam stirbt auch die Langzeitkundschaft aus. Der SAAB 9-3 läuft von der Grundstruktur her seit 2002 und aufgehübscht auch schon wieder viele Jahre. Ein sogenanntes neues Modell läuft zur Zeit nur als Gedankenmodell hin und her. Die Träumereien und Luftblasen braucht kein Händler und Kunde mehr. Wir werden sehen………

  • Bei mir ist es genau so, druecken wir aber die Daumen damit es weiter gehen kann.
    Vielleicht kommt dan in die Zukunft eine neue 9-5er met der Nahme 9-5 Mahindra :)?

  • ..zum Glück steht ein Saab 9-5NG neben den andern Saaben im Hof, da kann ich mir das Treiben in Schweden in Ruhe ansehen. Drücke die Daumen das bald weitergeht!

Kommentare sind geschlossen.