SAAB Community. Spendenaktion für das SAAB Museum – 2013.

SAAB Talk!! Es ist egal ob auf einem der vielen vielen Treffen, auf denen wir schon waren, egal bei welchem FSH man ins Gespräch kommt. Kurze Zeit nach den üblichen Fragen wie und wann man zu SAAB gekommen ist und was die Zukunft für unsere leidgeprüfte Automarke noch bereithält, kommt man im Gepräch sehr häufig auf Trollhättan und das SAAB Museum zu sprechen.

SAAB Talk...
SAAB Talk bei den Großen…

So auch mal wieder am vorletzten Wochenende bei der Harzausfahrt mit 12 Fahrzeugen. Angefangen von einem SAAB 96 in einem wirklich ausgesprochenem Top Zustand, über einen liebevoll restaurierten 99, oder einem 9000 bis hin zu mehreren 9-3 der unterschiedlichsten Ausstattungsvarianten und Baujahre. So unterschiedlich die Fahrzeuge auch sind, so unterschiedlich deren Besitzer, es eint uns alle die Sorge um das Vermächtniss von SAAB – dem Bilmuseum im Åkerssjövägen 18 in Trollhättan.

 

SAAB Talk bei den Kleinen
SAAB Talk bei den Kleinen…

 

Wir hatten ja im letzten Jahr eine tolle Spendenaktion organisiert. Innerhalb der doch recht kurzen Zeit kamen 17.000SEK zusammen. Wir hatten sowohl über die Spenden – Sammlung und natür lich auch über deren Übergabe  ausführlich berichtet.

Auch für dieses Jahr haben wir wieder eine Spendenaktion geplant. Eine Umfrage hier im Blog ergab eine überwältigende Zustimmung unserer Leser dazu. Bei 292 abgegebenen Stimmen waren 81% für eine erneute Unterstützung des Museums. Eigentlich war unser Schwedenbesuch Ende September avisiert. Jedoch aufgrund von aktuellen Entwicklungen und Informationen haben wir diesen Termin verschoben. In Kürze werden wir wieder den Spendenbutton aktivieren. Diesmal wird es etwas länger möglich sein das Museum zu unterstützen. Mehr Informationen folgen in Kürze.

Text: mark@saabblog.net

 

 

2 Gedanken zu „SAAB Community. Spendenaktion für das SAAB Museum – 2013.

  • 15. August 2013 um 8:39 AM
    Permalink

    Merkwürdig, bei mir kommen nach dem Aufruf des Blogs die letzten Beiträge nicht mehr – beispielsweise über den versuchten chinesischen SAAB-Nachbau von BAIC!?

    Sollte dieser Bericht aus irgendwelchen Gründen abhanden gekommen sein, wäre es aber nicht weiter schlimm – die Fahrzeuge von BAIC sollte man eigentlich hier im SAAB-Blog ohnehin nicht so ausführlich vorstellen (die sollen ihre Werbung in Deutschland gefälligst selber bewerkstelligen).

  • 15. August 2013 um 9:06 AM
    Permalink

    Puuuh, schön, dass meine täglich “wichtigste” Lektüre wieder da ist!
    Ich war gestern und vorgestern schon ganz kribbelig ohne! 😉

Kommentare sind geschlossen.

ArabicDutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanishSwedish