SAAB Tag: Saab auf der AMI??

Saab auf der AMI!! Wie kann ein seit über 5 Monaten unter der Verwaltung der Administratoren stehender Autohersteller, der seit mehr als einem Jahr keine Autos mehr produziert auf der größten deutschen Automesse 2012 vertreten sein. Und vor allem mit welchen Autos. Aber langsam und alles von Anfang an:

Saab Sonett II, BJ 1968 mit Tobias Kaboth BJ 19**, Mobilforum Dresden

Der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller e. V. (VDIK) wird in diesem Jahr 60. Im Rahmen diese Jubiläums lädt er zur Sonderschau “Vernunft – Design – Innovation – Kompetenz: 60 Jahre Kraftfahrzeuge der internationalen Hersteller” in die Glashalle der Messe nach Leipzig ein. Unter dem Motto:

“Eine Welt- und Zeitreise durch sechs Jahrzehnte”

“Tauchen Sie ein in eine Zeitreise, lassen Sie sich verzaubern von PKW-Klassikern und längst vergessenen Marken, die internationale Hersteller in den letzten sechs Jahrzehnten auf deutsche Straßen brachten.”

Dank der guten Beziehungen von Country Director Jan-Philipp Schumacher zum VDIK bekommt Saab die Möglichkeit einen Klassiker auf der AMI zu präsentieren. Lange wurde überlegt welcher Wagen auf der AMI die Marke mit dem Greif repräsentieren sollte. Als wir im April in Trollhättan waren sprachen wir mit Peter Backström über dieses Vorhaben. Er gab uns sein ok. Allein die Kosten der Überführung sowie die Organisation des Transportes führten dazu, dass diese Variante wieder verworfen wurde. Die räumliche Nähe vom Mobilforum Dresden zum Messestandort in Leipzig erwies sich als ideal und der Fundus des Mobilforums  enthält so manchen Klassiker unserer geliebten Marke. Nach wenigen Telefonaten zwischen Herrn Schumacher und Herrn Kaboth war schnell klar: Die Jungs aus Dresden können helfen und steuern für dieses Event eine Sonett II aus dem Jahre 1968 bei. Mehr zu diesem Typ und speziell zu diesem Auto in einem anderen Artikel.

Die Verladung des Wagens erfolgte gestern morgen gegen acht Uhr. Der Saab Klassiker – die Legende fuhr standesgemäß auf dem Rücken eines Transporters der Firma LEGEND mach Leipzig. Unser Kamerateam war natürlich vor Ort und begleitete den Transport bis nach Leipzig.

Legend mit Legende
der Transport unterwegs auf der A14
Saab Sonett II on the road

Der Wagen ist gut in Leipzig angekommen. Am Freitag mittag treffe ich mich mit Jan-Philipp Schumacher auf der Messe am Fahrzeug. Dann kommt mehr über die Ausstellung. Versprochen.

 

mark@saabblog.net

 

3 Gedanken zu „SAAB Tag: Saab auf der AMI??

  • 31. Mai 2012 um 10:33 AM
    Permalink

    Absolut cool eine Sonett in the Road. SAAB lebt, das ist klar.

  • 31. Mai 2012 um 6:55 PM
    Permalink

    Um Saab darzustellen, mag eine Sonett nicht die verkehrteste Wahl sein. Denkt man aber daran, Saab in der Hinsicht zu präsentieren, welche Klassiker sie hervorgebracht haben, dann sollte dort alles andere als dieses Fahrzeuglein aus kleiner Produktion stehen: 99er, 900er – das sind die Saabs, die erst recht die noch immer aktuelle Linie prägten. Die das Fließheck in die Geschichte brachten. Die Saab so wirklich zu Saab machten.
    Sieht man die Sonett, dann mag das ein Aha-Erlebnis geben ‘ach, auch das ist ein Saab!?!’, aber wenn es – wie beschrieben – um Design, Innovation und Klassiker geht, empfinde ich für die Marke Saab eine Sonett als eher unpassende Wahl.

  • 4. Juni 2012 um 10:32 AM
    Permalink

    Den Legend kennt mein 9-5er auch schon, sah aber bei weitem nicht sooo toll aus wie mit der Sonett. 😉

Kommentare sind geschlossen.

ArabicDutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanishSwedish