Unterwegs in die Saab Zone

Ab Freitag verwandelt sich Kiel in die heißeste Saab-Zone Deutschlands ! Die Invasion von 9-5 NG und 9-4x steht nun unmittelbar bevor. Wie so viele andere Teilnehmer, die nicht um die Ecke wohnen, packe ich heute schon die Koffer und starte nach Norden.

Saab Zone

Wir haben bestes Wetter, jede Menge internationaler Saab Fans und zwei großartige Tage vor uns.  Die Rallye Plates wurden gestern fertig, ein Herzschlag-Finale in letzter Minute. Ihr Design kommt noch besser als auf den Bildern, ich bin mehr als zufrieden.

Nachdem mein 9-5 NG verkauft ist ( ich werde ihn und seinen neuen Besitzer bei Pilots wanted wieder sehen ), starte ich dieses Mal im 9-3 Aero. Eine kurze Minute dachte ich daran,  ein Allerweltsauto bei meiner bevorzugten Autovermietung zu chartern. Dann kam eine Mail von Jochen, dessen Beifahrer ich bin, ob er mich abholen soll – für ihn ein Umweg von ganz vielen Kilometern und einfach ein tolle Geste ! Aber ich habe einfach Lust,  selbst mit dem analogen Saab zu fahren und auf die reichlich 620 Kilometer.

Auf dem Blog wird es ruhig werden. Irgendwann in der nächsten Woche, wenn ich regeneriert bin und meine Stimme die Tage in der Saab-Zone gut überstanden hat, kommt ein Reisebericht. Für Alle,  die nicht in Kiel dabei sind,  gibt es unseren aktuellen Instagram Account. Mark und ich füttern ihn mit Fotos, also Saab Fieber pur!

Allen Teilnehmern und Freunden eine gute und sichere Anreise nach Kiel ! Wir sehen uns bei Pilots wanted 2018!

9 Gedanken zu „Unterwegs in die Saab Zone

  • 7. Juni 2018 um 10:49 AM
    Permalink

    Das Design der Plates ist wirklich cool. Das Cockpit auch. Allen NG-Piloten viel Spaß!

  • 7. Juni 2018 um 4:51 PM
    Permalink

    Geniesse diese zwei Tagen, Tom, wie auch natuerlich alle andere Teilnehmer. Bin mit meine Gedanken dabei. Naechstes Mahl hoffe ich wieder nach Kiel kommen zu koennen.
    Viel Spass.

    • 8. Juni 2018 um 7:54 AM
      Permalink

      Danke! Wir vermissen Sie heute schon!

  • 10. Juni 2018 um 8:54 AM
    Permalink

    Moin zusammen!

    Habs gar nicht geschafft, mich am Samstag persönlich zu verabschieden (oder auch nur etwas länger mal zu „schnacken“)!
    Wollt mich als „Frischling“ noch einmal für die nette Veranstaltung (inkl. leckerer Verpflegung) bedanken!
    War eine schöne Erfahrung für mich! 🙂

    … und war natürlich auch sehr toll, so viele „neue Saabs“ mal auf einem Fleck zu sehen!
    (da war doch auch sicher die olle „Porsche-Lambo-Ferrari-AstomMartin–Ausflugstruppe aus HH“ in der Kieler Innenstadt etwas neidisch) 😉 😉

    • 11. Juni 2018 um 10:56 AM
      Permalink

      Danke! Toll daß Du dabei warst! Und was die Porsche-Lambo-Ferrari-AstonMartin Fraktion angeht: Wir haben die exklusiveren Fahrzeuge!

      • 11. Juni 2018 um 11:10 AM
        Permalink

        Ja, hat Spaß gemacht (auch wenn wir die „letzten“ beim Start waren und uns natürlich prompt als „Frischlinge“ recht schnell verfahren haben). 😉

        Nur würd ich glaub ich nicht noch einmal nur so einen „kurzen Samstagstripp“ machen (war ja schon/noch „müde“ beim ankommen). 😉
        Fast 10 Stunden am Steuer und ca. 14 Stunden unterwegs sind doch etwas viel.
        … dann evtl. wohl doch zukünftig auch lieber zwei Tage.

      • 11. Juni 2018 um 10:16 PM
        Permalink

        Ja, zugleich exklusiver und doch auch alltagstauglicher.

        Ganz schwer zu toppen …

  • 18. Juni 2018 um 3:35 PM
    Permalink

    Bin zu dem Zeitpunkt im Urlaub gewesen…, daher war Kiel nicht möglich 🙁 .
    Als nette „Entschädigung“ hatte ich eine freundliche SAAB NG 9-5 „Begegnung“ an einer Tanke in Flensburg. Der Fahrer war freundl. und nett (was sonst 😉 ), kam gerade aus Kiel (Wartung) und war auf dem Rückweg gen München. Es war zwar „nur 1 SAAB 9-5“, doch die Freude für dies Event in Kiel loderte sofort auf! 🙂 Der Verlauf in Kiel war ja auch entsprechend super, wie zu lesen war.
    Klasse, das wir „Nichtteilnehmer“ über den Blog so gut informiert werden!!!

Kommentare sind geschlossen.