4. Saab Saturday und von Stockholm in die Schweiz

Die aktuellen Saab-Kurzmeldungen der Woche: Audi liefert ein AHA Erlebnis, ich fahre fremd, ein Klassiker bewegt sich von Stockholm in die Schweiz, und der Weg nach Osnabrück lohnt sich. Am Samstag laden die Saab Freunde Osnabrück zum Saab Saturday ein. Bereits zum 4. Mal findet das Treffen auf dem Gelände des Museum Industriekultur statt.

Saab 93 mit Saxomat
Extrem selten. Saab 93 mit Saxomat. Photo Credit: Bilweb

In den Vorjahren stets gut besucht ist es ein Anlaufpunkt für die Saab Fans im Westen der Republik, den wir wärmstens empfehlen möchten. Der Saab Saturday findet ab 11:00 Uhr statt.

Von Stockholm in die Schweiz

Erinnern sich unsere Leser an die Saab Klassiker Auktion am 5. und 6. Mai in Schweden? Größere Überraschungen gibt es keine zu melden, alle Preise bewegten sich auf dem Niveau der Schätzung. Eines der Fahrzeuge verlässt Schweden und wird in der Schweiz ein neues Zuhause finden.

Es ist der sehr exotische Saab 93 B Saxomat aus dem Jahr 1959, den es nach fast 60 Jahren von Stockholm weg nach Süden ziehen wird. Ende des Monats startet die Überführung von der schwedischen Hauptstadt nach Pieterlen in der Schweiz. Er wird dort in guten Händen sein. Sein neuer Standort ist die Garage Jost, die auf eine lange Saab Tradition zurückblicken kann. Jost Senior war 30 Jahre Saab Händler, sein Sohn Urs ist Partner von Orio und hält die Saab Fahne weiter im Wind. Bessere Eigentümer für diesen schönen, sehr originalen Saab kann man sich kaum wünschen.

Das Aha-Erlebnis von Audi

1992 hatte ich einen Saab 9000 CS als Dauerleihwagen. Mein bestellter 900 ließ auf sich warten, ich konnte in aller Ruhe die neue 9k Generation ausprobieren. Besonders gefielen mir die beleuchteten Gurtschlösser, eine Sensation in den 90er Jahren. Mein voll ausgestatteter Dienst-Audi hatte das nicht, ich war beeindruckt. Die illuminierten Schlösser gab es nicht lange. Irgendwann wurden sie gestrichen, der Grund verliert sich in den Tiefen der Saab Saga.

Dann 26 Jahre später ist es soweit. Der Spiegel testet die 5. Audi A6 Generation. Und die hat endlich auch bei Nacht beleuchtete Gurtschlösser. Audi ist innovativ, der Redakteur des Spiegels ist ebenso beeindruckt wie ich 1992. Er vermerkt:

Das werden wir nicht vergessen: Die beleuchteten Gurtschlösser bei Nacht. So wird aus der Pflichtübung des Anschnallens ein Aha-Erlebnis…

Blogger fährt fremd

Morgen geht es auf die Rennstrecke! Eine Legende ruft, natürlich ist sie Turbo-geladen. Aber nicht von Saab. Ich gestehe, es gibt durchaus ein automobiles Leben jenseits des Blogs und der Saab Community. Deshalb verabschiede ich mich schon vor dem Wochenende von den Lesern.

Aber keine Sorge! Fremdfahren kann, muss aber nicht mit Nebenwirkungen verbunden sein. Die Welt dreht sich weiter, und am Montag geht es auf dem Blog in eine neue Woche. Mit Saab-Themen, das ist versprochen!

4 Gedanken zu „4. Saab Saturday und von Stockholm in die Schweiz

  • 24. Mai 2018 um 2:50 PM
    Permalink

    Al’s langjähriger Fan von SAAB und Volvo habe ich gerade ein Deja Vu, men Volvo 740 von 1988 hatte auch beleuchtete Gurtschlösser…. Der aktuelle V70 nicht….

  • 25. Mai 2018 um 1:05 PM
    Permalink

    Hallo Tom

    Darf man fragen, mit was du deinen Geschwindigkeitskick auslebst?

    • 26. Mai 2018 um 12:07 PM
      Permalink

      Na klar, man darf. Fahrzeug: Subaru WRX STI. Ort: Bilster Berg. Macht Spaß und fordert…

  • 27. Mai 2018 um 1:20 PM
    Permalink

    betr. beleuchtete Gutschlösser

    wurde bei Saab für die 9k als passive Sicherheit eingeführt vom damaligen schwedischen Lieferanten Klippan, mag mich nicht mehr erinnern, ob es die 9k-CC es bei der Einführung M85 schon hatten, jedenfalls die erste Serie des 9k-CD M88 hatte diese ab Werk montiert (bin noch im Bestize solcher Gurtschlösser), dann wurde es marktabhängig behandelt, denn es hatte welche die wiesen ein leeres Loch ohne Leuchtspion auf! Später als GM im Spiel war, wurde es wegen sparmassnahme vermutlich ganz gestrichen, bzw. die Gurtschlösser kamen auch von anderen Lieferanten die dieses Leuchtsystem für die gewählte Gurtschlösser nicht im Sortiment anboten! Hatte damals nur in 2 von 5 CD-Modellen (M88-92) damit ausgestattet und meine spätere 3 CS-Aero-Modelle (M94-96) hatten ein anderes geformtes Gurtschloss wo diese nützliche Leuchte gar nicht vorgesehen war! Schade, denn es war bei Dunkelheit eine echt nützliche Referenzleuchte.

    HP

Kommentare sind geschlossen.