Saab Filmarchiv. TCS im Saab 9000 CC Turbo.

Zum Wochenausklang ein tiefer Griff in das Saab Filmarchiv. Saab 9000 CC Turbo ohne TCS, versus CC mit TCS System. Saab testet die Traktionskontrolle auf verschneiten, winterlichen Straßen. Und lässt dabei die Turbonadel zittern…

Saab 9000 CC Showroom. Vermutlich ANA Trollhättan. Bild: Saab Automobile AB

Elektronische Traktionskontrolle erstmals im Saab 9000 CC Turbo

Die Innovation einer elektronischen Traktionskontrolle wurde 1986 von Mercedes erstmals in der W126 Baureihe eingeführt. In den späten 80er Jahren zog der elektronische Helfer dann in breiter Front bei weiteren Marken ein. Hoch motorisierte, an den Vorderrädern angetriebene Limousinen hatten Probleme mit der Traktion. So auch der Saab 9000 Turbo. Obwohl Saab eine Menge Frontantriebs-Kompetenz hatte und einigen anderen Herstellern überlegen war, forderte das hohe Drehmoment der Turbos seinen Tribut.

Vor allem auf nassen oder verschneiten Strassen drehten die Vorderräder gerne bei voller Leistung durch. Da half nur ein gefühlvoll dosiertes Gaspedal – oder eben das TCS. Der gezeigte Film ist eine Auftragsproduktion von Saab Deutschland. Der Video ist nicht datiert und kommt von einer Agentur aus Offenbach. Er dürfte aus dem Jahr 1989 stammen. Damals brachte Saab den 2.3 Liter auf den Markt, und eine Produktion der Agentur zu diesem Motor findet sich auf dem gleichen Tape.

Die Vorteile von TCS auf verschneiten Strassen werden eindrucksvoll demonstriert. Während beim 9000 CC Turbo ohne TCS die Turbonadel heftig ausschlägt, fährt sich der Saab mit TCS völlig entspannt und mit geringem Ladedruck. Keine Räder drehen durch, das Lenkrad bleibt ruhig. Saab TCS war eine sinnvolle Innovation für starke Turbos.

Das TCS-System altert und macht Probleme

Mittlerweile ist das System in die Jahre gekommen. Es gehört zu den wenigen elektronischen Bauteilen, die in dieser Baureihe Probleme machen können. Wer mit einem 9000 unterwegs ist, der kauft sich meist bewusst ein Modell, das kein TCS besitzt. Der Video wurde uns von Saab Service Frankfurt zur Digitalisierung bereit gestellt, wofür wir und bedanken!

4 Gedanken zu „Saab Filmarchiv. TCS im Saab 9000 CC Turbo.

  • 8. September 2017 um 5:07 PM
    Permalink

    Da haben sie sich aber echt Mühe gegeben, das Auto ohne TCS so richtig schlecht aussehen zu lassen. Beeindruckend.
    Gibt es wirklich Leute, die so wenig Gefühl im Gasfuß haben?

    Antwort
    • 9. September 2017 um 6:05 PM
      Permalink

      Das stimmt schon… Man muss vielleicht dazu sagen, dass der 9000 extrem wintertauglich ist, selbst ohne TCS. Ist eben ein Werbefilm 😉

      Antwort
  • 10. September 2017 um 10:19 AM
    Permalink

    Diese alten Filme aus dem letzten Jahrtausend sind immer eine schöne Zeitreise, egal was da grade beworben wird. Hier ist ein erstes Beispiel, welche oft sinnfreien elektronischen Helferlein uns schmackhaft gemacht werden sollen, ohne die es dann später nicht mehr geht.
    Zum Glück ist das TCS im 9000 eine Randerscheinung gebleiben 🙂

    Antwort
  • 11. September 2017 um 1:28 PM
    Permalink

    Erstaunlich, dass das TCS offensichtlich nicht im besten Rufe steht. Ich besaß vor vielen Jahren einen 9000 2.3 turbo S mit TCS. Zwei Dinge sind mir noch in bester Erinnerung, und zwar der Bums, den der Wagen offenbarte, sobald er von der Leine gelassen wurde und zweitens das TCS. Letzteres weil es im Winter einfach klasse war, auf steiler, rutschig-glatter Strasse wie an einer Schnur gezogen bergauf fahren zu können. Kein Gespiele mit Gas, Kupplung, Untergrund etc., sondern einfach Gas geben, lenken- fertig.

    Antwort

Kommentar verfassen