Histo Monte 2017. Klassik Stadt Nachlese.

Unsere Leser waren bei der AvD Histo Monte hautnah dabei. Das Saab 99 Team mit Robert und Gerd Wagenheimer berichtete täglich von der Strecke und lieferte aktuelle Bilder. Platz 31 nach 1.730 spannenden Kilometern war ein sehr respektables Ergebnis.

Unser Saab 99 Team, unterstützt von der Orio Deutschland GmbH.

Historisches Kulturgut. Klassik Stadt Nachlese.

Aber nicht nur der von der Orio Deutschland GmbH unterstützte 99 war unterwegs. Ein Saab 96 V4 war ebenfalls auf der Strecke und mit ihm viele andere Klassiker. Während der technischen Abnahme in der Klassik Stadt Frankfurt war für uns Uli vor Ort.

Er hat für uns das Geschehen dokumentiert und etwas von der Rennatmosphäre eingefangen. Schöne Autos, die bevorzugt von Saab sein sollten, aber nicht müssen, sondern auch aus Göteborg oder Italien sein können. Unsere Fotogalerie ist für alle Freunde klassischer Automobile gedacht, die einfach Freude an zeitlos schönen Formen haben.

Morgen geht es weiter bei uns mit der Zukunft,  die auch aus Trollhättan kommen könnte. Bis dahin viel Spass mit automobilem Kulturgut aus der Klassik Stadt in Frankfurt.

4 Gedanken zu „Histo Monte 2017. Klassik Stadt Nachlese.

  • 26. Februar 2017 um 12:29 PM
    Permalink

    Schöne Kisten!

    Schön auch, dass um Autos, Marken und Modelle nicht mehr gestritten wird, wenn sie ein gewisses Alter erreicht haben.
    Einfach schön, dass es sie noch gibt. Oder was sagt Ove dazu?

  • 26. Februar 2017 um 1:41 PM
    Permalink

    Der Blog hat da einen guten Mix drauf aus Klassikern und aktuellen Fahrzeugen und dem Wirtschaftszeug. Das lässt mich auch am Sonntag einen Blick darauf werfen. Und es macht Spaß!

  • 26. Februar 2017 um 8:00 PM
    Permalink

    Danke, Uli, Du hast die Stimmung vor Ort wirklich gut eingfangen…..

Kommentare sind geschlossen.